Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 1
Willi Schlenz

· Mitglieder insgesamt: 2,587
· Neuestes Mitglied: jukka_lampo
User-Alben
Neueste User-Alben:
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Willkommen

Willkommen im Portal der
Deutsch-Finnischen
Gesellschaft e.V.

Die offizielle Webseite der Deutsch-Finnischen Gesellschaft gibt es hier
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Fernsehtipps
Kultur
65535 144 Tim Jonathan
24 April 2014 22:06
Kochbuch Finnisch-Italienis...
Essen & Trinken & Rezepte
119 2 Carl
23 April 2014 23:59
Neue VHS-Finnischkurse ab A...
Karlsruhe
36 0 Liisa
23 April 2014 10:51
Konzerte 2014 in Deutschland
Musik
1888 19 Jana Revontulet
23 April 2014 08:48
Lasten treffit Lörrachissa
DFG Baden-Württemberg
614 7 MjaM
22 April 2014 12:15
Deutsche Dölkky Bundesliga Saison 2014 – Mach‘ mit!
DFG NewsDeutsche Dölkky Bundesliga Saison 2014 – Mach‘ mit!Deutsche Dölkky Bundesliga Saison 2014 – Mach‘ mit!

Endlich geht sie wieder los: Die Deutsche Dölkky Bundesliga!!

Seit dem letzten Jahr wird bei der DFG Dölkky (eine leichte Abwandlung des bekannten Mölkky) gespielt was das Zeug hält.
Diese Saison gilt es das Gewinnerteam DC Ulm (siehe Foto) zu schlagen. Gebt alles und holt euch den Riesendölkky mit eurem Teamnamen in euren Landesverein!

Die nächste Spielrunde startet im Mai 2014 und geht bis Ende Oktober. Ihr könnt euch bereits ab dem 15.04.2014 unter Dölkky Liga anmelden. Dort findet ihr auch alle Informationen zu Anmeldung, Teams und Regeln.

Also los geht’s: Sucht euch 3 weitere Mitspieler (egal ob DFG-Mitglied oder nicht) für euer Team, registriert euer Team im DFG Portal, verabredet euch einmal im Monat an einem geeigneten Spielort in eurer Nähe, und gestaltet mit uns die spannende zweite DDB Saison.

Wer: Du und dein Team
Wann: ab 01.05.2014
Wo: Ein Ort eurer Wahl


Bei Fragen wendet euch gerne an das DDB-Team unter ddb-marketing@dfg-portal.de.
Gut Holz und auf eine spannende zweite Saison der Deutschen Dölkky Bundesliga!

Euer DDB-Team
Melancholie ist in Finnland kein Grund für einen Psychiater: Jaana Hilgenfeld im Interview
Einen tollen und interessanten Artikel findet man in der Leipziger Internet Zeitung:

Pressemeldung
Bester Trödel in Helsinki
Finnland NewsBester Trödel in HelsinkiAuf einem Trödelmarkt zu stöbern oder seine alten Sachen zu verkaufen macht vielen Menschen Spaß. Als der beliebte Flohmarkt „Valtteri“ in den ehemaligen Werkstatthallen der finnischen Eisenbahngesellschaft Ende 2012 schließen musste, fehlte in Helsinki ein geeigneter Ort dafür. Seitdem wurde nach neuen Räumlichkeiten für einen Hallenflohmarkt in der Innenstadt gesucht, bis der „Flohmarkt im Kesselhaus“ Anfang des Jahres in Suvilahti eröffnet wurde.

Das stillgelegte Kraftwerksgelände in Suvilahti, unweit vom Stadtzentrum, hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Kulturort gemausert. Dort wird u. a. jährlich im August das Flow-Festival organisiert. Seit Februar findet ein- bis zweimal im Monat ein Trödelmarkt im „Kattilahalli“ (Kesselhaus) des ehemaligen Kraftwerks statt. Der „Kattilahallin kirppis“, wie der Flohmarkt auf Finnisch heißt, war sofort sehr erfolgreich. Die Verkaufsstände sind jedes Mal komplett vermietet und der Besucherandrang ist so groß, dass sich lange Schlangen vor den Türen bilden. Die nächsten Termine sind für die Sonntage 27. April, 4. Mai und 1. Juni, jeweils von 12 bis 17 Uhr, geplant.

Am 5. Mai beginnt auch die Sommersaison des Flohmarkts am Hietalahdentori-Platz. Dieser beliebte Flohmarkt mitten in der Stadt hat von Mai bis September täglich geöffnet. Am Hietalahdentori befindet sich ebenfalls eine 1903 erbaute Markthalle, in der Delikatessengeschäfte und Restaurants zum Schlemmen einladen.

Info & Foto: Suvilahti ist einfach mit dem Fahrrad oder der U-Bahn (Bahnhof „Kalasatama“) vom Stadtzentrum aus zu erreichen/Stadt Helsinki/Foto: Sari Walden
Kioski-Finnendisko in Fürth
VeranstaltungenEines der alljährlichen Party-Highlights fällt natürlich, wie jedes Jahr, in den April. Geht gar nicht anders. Die Herren DJ Saamelainen und Mäkkelä stehen an den Decks wenn es wieder heisst: KIOSKI SoundiKone - SUOMIDISKO!!!

Von bizarren nordischen Popmusikauswüchsen über geschmeidigen finnischen Tango bis hin zu Humppa und 70er Jahre Finhits gibt's das ganze Programm! Natürlich wird auch finnisches Bier und der sagenumwobene, finnische Lakritzschnaps Salmiakki gereicht!

Wer mit finnischer Studentenmütze kommt erhält freien Eintritt! Eintritt wie immer EUR 5.-!

KIOSKI SOUNDIKONE - DIE FINNENDISKO IM BABYLON
Wann: 30. April 2014
Wo: Babylon Kellerbühne, Fürth (Nürnberger Str. 3) - Ab 23.00 Uhr
"Finnische Romanze" unterm Wolkenhimmel des Konzertsaals Gera
Veranstaltungen"Finnische Romanze" unterm Wolkenhimmel des Konzertsaals GeraEin gemeinsames, öffentliches Finlandia-Konzert mit dem Salon Orchester Kuopio und dem Kammerstreichorchester Gera, ein Sonderprogramm anlässlich der in der Ostthüringer Stadt über Pfingsten 2014 durchgeführten Bundeshauptversammlung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft.

Der Geraer Musikpädagoge und Orchesterleiter Peter Wiegand, Geigenlehrer an der Musikschule „Heinrich Schütz“, brachte die Noten von seiner kürzlichen Reise zum 60-Jahres-Jubiläum des Konservatoriums aus der Partnerstadt Kuopio mit. Es erklingen Werke von Jean Sibelius, Oskar Merikanto, Eino Juhani Rantavaara und eine neue Komposition des Salon-Orchester-Mitglieds Herbert Lindholm. Darunter wird auch die quasi nordische Mittsommernachts-Hymne sein. Kuopios Antti Meurmann ist Mitinitiator der Orchesterfreundschaft und für die Partnerschaft der Musikschuleinrichtungen. Die Moderation übernimmt der Geraer Sänger Günter Markwarth.

Die Gäste erwartet die Kulisse eines bemerkenswerten Konzertsaals im Geraer Jugendstiltheater. Tickets gibt es nunmehr noch an der Theaterkasse zu kaufen. Vorbestellte Karten für DFG-Mitglieder sind nach vorliegender Liste erhältlich.

Wann: 30.05.2014 19:30 Uhr
Wo: Bühne der Stadt Gera heater, Theaterstraße, 07545 Gera (Anfahrtsbeschreibung)
hauskaa pääsiäistä - frohe Ostern
DFG News



Das DFG - Portal - Team wünscht allen
frohe Ostern - hauskaa Pääsiäistä

Die finnische Osterspezialität "mämmi" - gebackener Malzbrei
Finnland NewsDie finnische Osterspezialität "mämmi" - gebackener MalzbreiDie wohl originellste Speise des finnischen Ostertisches dürfte "mämmi" sein, ein dunkelbrauner, dicker Brei, der aus Wasser, Braumalz, Roggenmehl zubereitet, mit Salz und Pomeranzenschale gewürzt, als Nachtisch serviert wird. Anhand alter Kochrezepte hat man herausgefunden, dass mämmi schon im 18. Jahrhundert in Südwestfinnland zur Osterzeit auf den Tisch kam. Ursprünglich stammen gemälzte Breie eigentlich aus Persien, wo sie schon seit Hunderten von Jahren gegessen werden!

Der Mämmi-Teig wird langsam – 6-7 Stunden – im Ofen gebacken und muss nach dem Backen einige Tage im Kühlschrank ziehen. Als Backform verwendet man rechteckige Schachteln (ropponen) aus Pappe, die außen ein Birkenrindenmuster tragen und so den in grauen Vorzeiten verwendeten Birkenrindeschachteln ähneln.

Mämmi wird heute nur noch selten selbst gemacht. Die Städter kaufen mämmi im Laden. Die bekannteste und meistgekaufte Mämmi-Sorte war seit Jahren Kymppi-Mämmi, aber inzwischen haben viele Großbäckereien ihre eigenen Mämmi-Rezepte und jeder sein Lieblingsmämmi. Neu auf dem Markt und immer beliebter wird luomu-mämmi, ein Bio-Produkt, das inzwischen fast alle Mämmi-Hersteller in ihrem Sortiment haben.

Nach einer Statistik werden in Finnland pro Jahr ca. zwei Millionen! Kilo mämmi verkauft, d. h. rein rechnerisch isst jeder Finne um die Osterzeit ca. 400 Gramm mämmi. Mämmi ist eigentlich sehr gesund, weil Zucker für die Zubereitung nicht gebraucht wird. Aber pur ist man mämmi nicht… Es wird Zucker drauf gestreut, und erst mit einem guten Schuss Sahne wird ein leckerer Nachtisch daraus!

Für den deutschen Gaumen (und das deutsche kulinarische Auge) ist mämmi etwas gewöhnungsbedürftig, sowohl vom Geschmack als auch vom Aussehen her. Dies kann sich aber schon bald ändern, schließlich interessieren sich zwei deutsche Handelsketten für die Mämmiproduktion.

Mämmi gehört zu den von der EU geschützten regionalen Spezialitäten.
Bildung im Vordergrund: Förderung junger Migranten und Oppi-Festival
Finnland NewsBildung im Vordergrund: Förderung junger Migranten und Oppi-FestivalIm europäischen Vergleich ist der Anteil der Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Helsinki noch relativ gering: Etwa 14 % der 13–29-Jährigen sprechen eine andere Sprache als Finnisch oder Schwedisch als Muttersprache. Laut der Prognose wird die Anzahl der jungen Einwanderer zukünftig deutlich zunehmen.

Eine einheitliche Schulbildung für alle reicht nicht aus, um den verschiedenen Bedürfnissen der Jugendlichen gerecht zu werden, da die Einwanderer eine heterogene Gruppe darstellen. Sie sind in unterschiedlichem Alter und aus unterschiedlichen Verhältnissen nach Finnland gekommen und brauchen deswegen individuell angepasste Bildungswege. Je älter die Kinder sind, wenn sie in eine finnische Schule kommen, desto größer ist der Bedarf nach Bildungsförderung, so die Erfahrung in Helsinki.

Die Stadt Helsinki hat eine Studie erstellt, die diese Herausforderungen erläutert und konkrete Maßnahmen vorschlägt, um die Bildungsmöglichkeiten der jungen Migranten zu fördern.
Von Finnland lernen: Oppi – Helsinki Learning Festival - vom 11. bis 12. April 2014 versammeln sich die weltweit klügsten Köpfe der Erziehungswissenschaften in der Finlandia-Halle, um das Thema Bildung zu diskutieren: oppifestival.com

Bild & Quelle: Laut der Pisa-Studie gehören die finnischen Schüler zur europäischen Spitzenklasse, Stadt Helsinki
Neuer Vorstand für den Nordschwarzwald
DFG NewsNeuer Vorstand für den NordschwarzwaldAuf der Mitgliederversammlung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V. am 11. April 2014 wurde für die Bezirksgruppe Nordschwarzwald eine neue Vorsitzende gewählt. Nach fünf Jahren Vorstandsarbeit wird Klaus Menzel aus Mühlhausen von Nora Hahn (Straubenhardt) abgelöst, die auch weiterhin das Amt der Schriftführerin inne hat. Im Amt bestätigt wurde Kassenwartin Karin Schuster-Lehtovuo.

Die rund zwanzig aktiven Mitglieder rund um Pforzheim haben in den vergangenen Jahren einige gut besuchte Konzerte in der Ellmendinger Kelter und im Grünen Salon der Buchhandlung Mumm veranstaltet, des weiteren Autorenlesungen und Matinees, und ganz aktuell im Februar und März die Vorpremiere und den Filmstart des deutschen Filmes 'Mittsommernachtstango' mit dem Kommunalen Kino Pforzheim mitgestaltet.
In jedem Jahr feiern die Mitglieder traditionell das 'Juhannus-Fest', die Mittsommernachtsfeier der Finnen, mit feinem Buffet und dem neuen Sommerhit 'Mölkky', einem Wurfspiel. Im Winter dann 'Pikkujoulu, das Weihnachtsfest. Regelmässige Stammtische und eine Wanderung im Jahr runden das Programm ab. Ein wichtiges Standbein der DFG ist der Schüleraustausch zwischen beiden Ländern, bei Interesse stellen wir gerne den Kontakt her! Wir freuen und immer über neugierige Gäste, die aktuellen Termine findet man hier im DFG-Portal!

Kontakt gern unter: DFG-Nordschwarzwald@web.de
Nora Hahn

Foto M.Dietrich, von links: Gudrun und Klaus Menzel, Nora Hahn, Karin Schuster-Lehtovuo
Helsinki führend in Energieversorgung und intelligenter Stadtentwicklung
Finnland NewsHelsinki führend in Energieversorgung und intelligenter StadtentwicklungIn einer Studie des Europäischen Parlaments wurde Helsinki zu den führenden Städten im Bereich der intelligenten Stadtentwicklung gewählt.

Ein Beispiel der intelligenten Stadtentwicklung in Helsinki ist das Projekt Smart Kalasatama. Die intelligente Stadtentwicklung in der finnischen Hauptstadt beruht vor allem auf der Entwicklung von digitalen Services, z. B. Mobile Apps. Die Studie lobt Helsinki besonders für die Zurverfügungstellung der verschiedenen Datenbanken (Open Data), die die Entwicklung dieser Services ermöglichen. Alle offenen Daten der Stadt sind auf der Plattform Helsinki Region Infoshare zu finden und können dort kostenlos abgerufen werden.

Auch das Stromnetz in Helsinki gehört zu den besten Europas: Laut dem internationalen Vergleich International Distribution Benchmarking Consortium ist die Stromversorgung durch hohe Qualität und Verlässlichkeit gekennzeichnet. Störungen im Stromnetz sind selten und die Dauer der Stromausfälle am kürzesten im Vergleich zu den anderen untersuchten Städten. Gründe dafür sind u. a., dass das Stromnetz in Helsinki relativ jung und weitgehend automatisiert ist.
Seit 2012 werden auch die Fähren von Viking Line am Passagierhafen Katajanokka mit Landstrom beliefert. Dies reduziert Emissionen sowie Lärm, da die Motoren der Schiffe am Hafen ausgeschaltet bleiben können.

Fahrrad, Straßenbahn und Elektroautos sollen die primären Verkehrsmittel im „smarten“ Stadtteil Kalasatama sein.

Quelle: Stadt Helsinki, Foto: Aleksi Salonen
Mitgliederversammlung DFG Sachsen-Anhalt e.V.
DFG NewsMitgliederversammlung DFG Sachsen-Anhalt e.V.Am 12.04.2015 fand in Halle an der Saale die Mitgliederversammlung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. satt. Der Landesvorstand und der Vorstand der Bezirksgruppe Halle wurden entlastet und neugewählt.

Der neue Landesvorstand besteht aus Christian Freytag, Ursula Hochwald und Peter Winklhofer (v. l. n. r.). Auch im Vorstand der Bezirksgruppe Halle gab es Veränderungen. Der neu gewählte Vorstand besteht aus Uwe Bischoff, Riikka Rahivaara-Tarkka und Peter Winklhofer.

Wir wünschen den neu gewählten Vorständen alles Gute, viel Schaffenskraft und gutes Gelingen.

Nach dem in der Mitgliederversammlung das DFG-Portal und die Dölkky Bundesliga vorgestellt wurden, spielten alle Teilnehmer der Versammlung zum Verdauen des leckeren Mittagessens eine Runde Dölkky auf dem Hof der Christlichen Akademie am Ufer der Saale. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken stand noch ein Spaziergang entlang der Saale zur Jahnhöhle an.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Organisation der Mitgliederversammlung bei der Bezirksgruppe Halle und ins besondere bei Peter Winklhofer und Uwe Bischoff.
Ereignisse
<< April 2014 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

DFG
24 April 2014 16:09
Hei Jukka! Willkommen im Portal Wink

Bene
24 April 2014 06:45
@Thorben Dangeeeee Grin

Marjaana
23 April 2014 20:15

thorben
23 April 2014 09:12
Es ist noch Kaffee da, auch für dich Bene Cool

Carl
20 April 2014 10:43
Terveiset syntymäpäivänlapsi
lle!

renate
19 April 2014 19:59
In Paderborn war heute bestes Osterlaufwetter. Smile Hyvää pääsiästä!

Lea
18 April 2014 15:15
Bei uns ist es durchwachsen und ab und an kommt die Sonne raus: ich schick Euch ein paar Strahlen!!

Georg Foehrenbacher
18 April 2014 11:05
Auch ich wünsche Euch allen entspannte Ostertage! Schade, bei uns regnet es momentan und die Prognosen sind für die nächsten Tage nicht gerade vielversprechend! Shock

-katrin-
18 April 2014 10:25
Also mein Dölkky Team ist schon registriert. Smile

renate
18 April 2014 09:31
Frohe Ostern! Hoffentlich ist das Wetter wenigstens morgen einigermaßen, damit ich beim Osterlauf nicht so nass werde. Wink

42,069,483 eindeutige Besuche