Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 2,622
· Neuestes Mitglied: suomen kati
User-Alben
Neueste User-Alben:
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Willkommen

Willkommen im Portal der
Deutsch-Finnischen
Gesellschaft e.V.

Die offizielle Webseite der Deutsch-Finnischen Gesellschaft gibt es hier
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Finnland und Afghanistan
Land und Leute
22 1 luzy
25 July 2014 17:34
Fussball-WM TippSpiel
Sport
706 20 luzy
25 July 2014 17:33
Geheimtipp: Festival in Val...
Musik
1034 6 luzy
25 July 2014 17:30
Korvapuusti und andere Reze...
Essen & Trinken & Rezepte
21896 50 luzy
25 July 2014 17:28
Lohja und Umgebung
Finnland Reise Tips
472 3 luzy
25 July 2014 17:06
Stocherkahnkonzert in Tübingen mit "Vaaralliset huulet"
VeranstaltungenStocherkahnkonzert in Tübingen mit "Vaaralliset huulet"Vaaralliset huulet spielt und singt einmaligen finnischen Tango - Stocherkahnfahren unter der historischen Tübinger Kulisse ist großartig.

Kann man dies kombinieren ? kyllä - ja ! Am Freitag ab 18 Uhr Tübingen an der Casino Anlegestelle am Neckar wird Tango im Stocherkahn gespielt und gesungen.
Konzerteintritt 15 €
Schlamm-Fußball WM in Finnland
Schlamm-Fußball WM in FinnlandAls Erfinder des Schlammfußballs gilt Esa Romppainen, Mitglied des Vuokatti Ski Teams, der durch den Schlamm sein Sommertraining intensivieren wollte. Die Idee des Schlammfußball wurde geboren und schon bald überlegte man, wie der Sport erfolgreicher und bekannter gemacht werden könnte.
Um den Schlammfußball wird nun schon seit 30 gut Jahren gekämpft und der Gedanke an eine Weltmeisterschaft war da nicht weit her geholt. Schon bald fand sich eine große Anzahl begeisterter Freiwilliger, die 1998 die erste Finnische Meisterschaft mit 13 Teams organisierte. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, schon im Folgejahr waren es vier Mal so viele, bei der EM im Milleniumjahr waren es 57 Teams!

Die Weltmeisterschaft wird nun seit dem Jahre 2000 durchgeführt und jedes Jahr steigt die Zahl der Teilnehmer in den verschiedenen Gruppen aus Ländern wie Finnland, England, Niederlande, Schweden, Russland, Schottland und Island. Besucher und Zuschauer belaufen sich inzwischen auf gut 30.000 und geben der Veranstaltung seine eigene Atmosphäre.

Die letzte Schlammfußball-WM fand letztes Wochenende in Ukkohalla (ca. 100km nördlich von Kajaani) statt. Ergebnisse, Bilder aber auch Spielregeln findet man auf der Seite von suopotkupallo.fi
Dort findet man auch den "Schneefußball", für alle, die Schlammfußball auch im Winter weiter praktizieren möchten ;)

BÄNDI live am 50. KUSHU-Fest Villa Wieser in Herxheim 25.7.2014
VeranstaltungenBÄNDI live am 50. KUSHU-Fest Villa Wieser in Herxheim 25.7.2014Kunst macht Schule: Das fünfzigste Kunstschulfest der Kunstschule Villa Wieser Herxheim!

Am Freitag, dem 25. Juli um 19.00 Uhr, findet das Frühjahrtrimester 2014 der Kunstschule Villa Wieser Herxheim seinen feierlichen Abschluss mit dem 50. Kunstschulfest. Dieses Kunstschulfest markiert das fünfundzwanzigjährige erfolgreiche Bestehen der Kunstschule Villa Wieser.

Dem Anlass angemessen, findet zu diesem besonderen Kunstschulfest ein außergewöhnliches Konzert statt: das fünfköpfige Ensemble BÄNDI aus Frankfurt am Main spielt ihren preisgekrönten und mittlerweile legendären Finnischen Tango live in Herxheim.
Die mit dem Kunstschulfest verbundene Ausstellung präsentiert dem interessierten Besucher das opulente Lehrangebot der Kunstschule aus den klassischen Bereichen der Bildenden Kunst: Bildhauerei, Malerei, Zeichnung, Design, Druckgrafik und Fotografie, sowie den aktuellen Stand der Projektklasse „Kunst mit historischem Holz“ für das steinzeitliche Langhaus des Museums Herxheim auf der Landesgartenschau 2015 in Landau. Des Weiteren erscheint eine Publikation zur Geschichte der Kunstschule Villa Wieser.

Das Konzert findet bei schönem Wetter Open Air im Park der Villa Wieser statt, bei Regen im Anbau Gerhard Weber Haus/ Malatelier der Kunstschule (ebenfalls im Park). Der Eintritt ist frei.
Freitag 25. 7. 2014, ab 19: 00 Uhr im Park der Villa Wieser, Obere Hauptstraße 3, 76863 Herxheim

Ausstellung von 26.7.2014 bis 30. Juli, Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr
Women and Men in Finland 2014
Finnland NewsBeim finnischen "Tilastokeskus" (Statistics Finnland) kann die englischsprachige Publikation "Women and Men in Finland 2014" angefordert werden, die statistische Daten über die Stellung von Mann und Frau sowie Gleichstellung der Geschlechter in Finnland beinhaltet. Die Publikation gibt ein Bild darüber, wie die Gleichstellung der Geschlechter in den verschiedenen
Teilen der finnischen Gesellschaft ist. --> hier die Nachricht
Spinnland - Finnische Kuriositäten
VeranstaltungenSpinnland - Finnische KuriositätenZur Ausstellung "Spinnland - Finnische Kuriositäten" Grafische Arbeiten von Susanna Koivunen sind Sie und Ihre Freunde herzliche eingeladen!
Die Ausstellung informiert auf verspielte Weise über die "kleinen" Eigenheiten der Finnen. In Form von Infografiken werden kuriose Fakten um das dauerfrostige Völkchen dargestellt. Einblick wird in die von den Finnen innig geliebte Metal-Musik-Szene des Landes gewährt. Außerdem wird der Frage nachgegangen, was man so alles in einer Sauna machen kann außer auf den Saunameister zu warten: nur noch mal schnell Omas Leichnam waschen und das Fleisch trocknen - vom Schwein natürlich. Selbstironisch, ein bisschen frech und als originelles Infopaket tritt die Ausstellung im Fellbacher Kultursommer auf!

Susanna Koivunen, geb. 1974, ist eine finnische Kommunikationsdesignerin, die seit 17 Jahren in Stuttgart lebt. Jeden Sommer kehrt sie in die alte Heimat zurück und hält sich im Winter möglichst
weit weg davon auf.

Ausstellungsdauer: 24.07. – 15.12.2014 zu den Öffnungszeiten des Hauses
Ort: Treppenhausgalerie der VHS Unteres Remstal in Fellbach, Theodor-Heuss-Str. 18
Vernissage: Do, 24.07.2014, 19 Uhr, Raum 07
In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Fellbach

Foto: Susanna Koivunen / © Annika Herviö
Fahrt zur Frankfurter Buchmesse mit der VHS Rastatt
Fahrt zur Frankfurter Buchmesse mit der VHS RastattIn Kooperation mit der Volkshochschule Bruchsal bietet die VHS Landkreis Rastatt eine Fahrt zur Internationalen Buchmesse in Frankfurt am Main an. Diese Fahrt ist ein Teil des Kulturprogramms 2014 im Rahmen der Partnerschaft des Landkreises Rastatt mit Vantaa in Finnland.

Während der Fahrt nach Frankfurt hält die Germanistin Jessika von Ganske einen kleinen Vortrag zur Buchmesse und gibt spannende Informationen zum Ehrengast Finnland sowie zur neuesten Literatur. In Frankfurt können die Teilnehmer/-innen selbstständig und nach individuellen Interessen die Buchmesse erkunden oder sich der Referentin anschließen.

Sonntag, 12.Oktober 2014, 8:30 - 21:00 Uhr. Anmeldeschluss: 10. September 2014

Info-pdf zum download hier
Fellbacher Kultursommer eröffnet
Fellbacher Kultursommer eröffnet500 Gäste waren in der Alten Kelter von Fellbach zugegen, als der Startschuß für den Europäischen Kultursommer fiel. Die Veranstaltung begann mit der finnischen Nationalhymne, die von der a Cappella-Gruppe Ketsurat gesungenen wurde. In seiner Rede bemerkte der Oberbürgermeister Christoph Palm, dass die Melodie genau gewählt war, hat doch Estlands Nationalhymne die gleiche Melodie, komponiert von Fredrik Pacius. In Finnland heißt die Hymne "Unser Land", in Estland "Unser Vaterland".

Neben offiziellen Grußworten - aus Finnland war der Staatssekrätär für Bildung und Kultur, Kari Anttila angereist, aus Estland die Kulturministerin Urve Tiidus, für das Land Baden-Württemberg sprach MdL Jürgen Walter, Staatssekretär für Wissenschaft, Forschung und Bildung - gab es viel Programm: Ketsurat trat in bewährter Manier auf, das finnische Straßentheater Minimi war urkomisch und präsentierte das skurrile und ein wenig verrückte Finnland. Aus Estland waren das Celloquartett C-Jam sowie das Vokalensemble Heinavanker angereist. Der Höhepunkt des Abends gehörte dem finnischen Mundharmonikaquartett Sväng, dessen musikalische Darbietungen von höchster Virtuosität und erstklassig waren und das Publikum begeisterten.

Der Europäische Kultursommer mit den Gastländern Finnland und Estland enthält zahlreiche Veranstaltungen mit höchst interessanten Künstlern und Darbietern. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft war von der Planungsphase an bei den Vorbereitungen dabei und konnte bei einem Großteil des finnischen Programms ihre Vorschläge einbringen.

Am Dienstag 22. Juli wird in der Stadtbücherei von Fellbach eine Mumin-Ausstellung eröffnet, am Abend des gleichen Tages zeigt das Fellbacher Programmkino Orfeo den Film "Mittsommernachtstango" und am 22. Juli liest Barbara Rose aus Mikko Rimminens "Der Tag der roten Nase". Das gesamte Programm des Kultursommers finden Sie unter kultursommer-fellbach.de

Text & Bild: Maria Bürkle
Die Finnen und das Eis
Die Finnen und das EisDie Finnen sind richtig verrückt nach Eis. 97% der Finnen mögen Eis und sie essen das meiste Eis in Europa: ca. 14 Liter verspeist jeder Finne im Jahr. Das meiste Eis wird im Sommer konsumiert.
Nur in Neuseeland, USA und Australien wird mehr Eis konsumiert als in Finnland. Schaut man in eine finnische Tiefkühltruhe, so findet man dort bei einem Drittel der Haushalte immer Eis. Bemerkenswert ist, dass in den USA schon in den 30er Jahren 12 Liter pro Person konsumiert wurde, in Finnland damals 0,3 Liter. Als die Tiefkühlgeräte in die finnischen Haushalte kamen, stieg auch das Eiskonsum.
Die Lieblingssorten in Finnland sind nach wie vor Vanille, Erdbeere und Schokolade. Gefolgt werden diese von Schoko-Nougat, Lakritze und Mango-Melone.

Bild Fazer-pantteri, http://www.pingviini.fi/
Einmal rund um die Ostsee sind 4 400 km und 6 Länder
Einmal rund um die Ostsee sind 4 400 km und 6 LänderGenau vor 10 Jahren, anlässlich des Beitritts der baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland zur Europäischen Union, fand eine Rundreise um die Ostsee im Auftrag der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V. (DFG), statt. In den Pfingstferien bot die DFG in Kooperation mit dem Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart e.V. diese Rundreise nun nochmals an.

Unserer ehemaliger 2. Vorsitzender Richard Hänle (auf dem Foto vorne 2. von rechts) war bei der Reise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland und über Schweden zurück nach Deutschland hautnah dabei.
Seinen Bericht zu dieser Reise kann man hier nachlesen!
Aus der Presse
DFG NewsHeute schreibt Mein Mitteilungsblatt Hof über die Aktivitäten der Hofer DFG: Ehrenamtliches Engagement und eine grosse Bürgerreise in die Partnerstadt weiterlesen...
Bibliothek auf drei Rädern - auch eine Idee für deutsche Parks?
Bibliothek auf drei Rädern - auch eine Idee für deutsche Parks?Schön im Park entspannen, aber nichts zu lesen dabei? Ist man gerade in Helsinki, lohnt es sich ein Bisschen herumzuschauen: Vielleicht ist in der Nähe ein mit Büchern beladenes Lastenrad. Diese Fahrradbibliotheken, die letzten Sommer zum ersten Mal auf den Straßen Helsinkis fuhren, wurden sehr gut angenommen und daher erfreuen sie die Literaturfreunde auch 2014.

Die mobilen Büchereien der Stadtbibliothek Helsinki sind von Anfang Juni bis Ende September vor allem in der Innenstadt unterwegs. Sie fahren zu verschiedenen Sommerevents oder kurven einfach durch die Stadt und können jederzeit angehalten werden, um etwas auszuleihen. Das Ausleihen erfolgt mit Smartphone durch den elektronischen Bibliotheksausweis „Taschenbibliothek“ bzw. die App „Helmet Pocket Library“, die für iPhone und Android erhältlich ist.

Im Großen und Ganzen steht das Thema Literatur in Finnland das ganze Jahr 2014 im Mittelpunkt, da das Land Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist. Neben den umfangreichen Aktionen auf der Messe vom 8. bis 12. Oktober, wie ein mit den Muminsfiguren verzierter Bibliotheksbus, wird schon davor ein breites Satellitenprogramm in Deutschland, Österreich und der Schweiz organisiert, das sich mit der finnischen Kultur über die Literatur hinaus auseinandersetzt.

Foto: Stadtbibliothek Helsinki
Ereignisse
<< Juli 2014 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
24 July 2014 06:50
Eine runde Kaffee an alle & frohes Schaffen Smile

Jana Revontulet
23 July 2014 06:33
Ich glaube nicht, dass es demnächst mal regnen wird... aber übernacht ist es immerhin etwas kühler geworden.

Lea
21 July 2014 12:58
KEIN REGEN??? Ich schiebe Dir gerne unsere fetten Wolken rüber, hier regnet es schon den ganzen Tag!!

Jana Revontulet
21 July 2014 11:20
Huete morgen haben wir unseren Dölkky-Spieltag gemacht mit Croissants und Kuchen Wink Aber beim nächsten mal müssen wir die Gießkanne mit nehmen... der Regen hat gefehlt.

Lea
20 July 2014 10:36
Letzte Nacht Gewitter und Regen, etwas Abkühlung. Aber jetzt fängt es wieder von vorne an: Temperatur steigt und steigt...

Marjaana
19 July 2014 19:40
... 38 Grad ...

Marjaana
19 July 2014 18:25
...36 Grad und es wird noch heisser ... wir haben jetzt 37 Frown

Lea
18 July 2014 07:50
...ein kaputtes Telefon würde ich meinen Halsschmerzen im Moment doch bevorzugen!!

Marjaana
17 July 2014 20:35
ein toller, neuer Computer - dafür geht das Telefon nicht Shock Angry

mansikka
17 July 2014 05:27
Guten Morgen! Smile

43,271,086 eindeutige Besuche