Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 2,932
· Neuestes Mitglied: arnddewald
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Willkommen

Willkommen im Portal der
Deutsch-Finnischen
Gesellschaft e.V.

Die offizielle Webseite der Deutsch-Finnischen Gesellschaft gibt es hier
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Helsinki da will ich hin......
Finnland Reise Tips
355 5 Lea
24 August 2016 13:05
Neue Nightwish Doku + Fans ...
Musik
94 0 Bene
23 August 2016 09:33
Fernsehtipps
Kultur
65535 174 Bene
23 August 2016 07:31
Reise mit Finnlines
Finnland Reise Tips
9614 21 flask007
21 August 2016 21:41
Mit Flieger und Bus ans Ziel
Finnland Reise Tips
2353 9 Hans
21 August 2016 11:55
Kipinä 3/16 erscheint
DFG NewsKipinä 3/16 erscheintDie neue Kipinä erscheint dieser Tage und geht allen Mitgliedern der DFG Niedersachsen e.V. im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos zu. Aus dem Inhalt:

Vom Ostfälischen bis Pirkanmaa und von Weißmeerkarelien bis zum Teutoburger Wald – auch die Kipinä 155 greift weit aus! Wie immer, mit Ereignissen aus Bezirksgruppen und Landesverein sowie den Terminen in den kommenden Wochen.
TAPIO WIRKKALA im GRASSI MUSEUM Leipzig und Silber
TAPIO WIRKKALA im GRASSI MUSEUM Leipzig und SilberNoch bis Anfang Oktober 2016 ist im GRASSI MUSEUM für angewandte Kunst in Leipzig die Ausstellung TAPIO WIRKKALA | Finnisches Design - Glas und Silber zu sehen.

Das Glasmuseum Riihimäki hat anlässlich des 100. Geburtstages von Tapio Wirkkala die Ausstellung zusammengestellt. Gezeigt werden Stücke aus wertvollen Leihgaben der Privatsammlung Kakkonen: Insgesamt ca. 250 Objekte aus Glas und Silber, die in den Jahren zwischen Mitte der 1940er und Mitte der 1970er Jahre entstanden.

Bisher war die Schau in Finnland und in Spanien zu sehen, in Deutschland wird sie nur in Leipzig gezeigt.

Weitere Informationen Tapio Wirkkala im Grassimuseum

Bild: Tapio Wirkkala Kanttarelli, Iittala, 1947. Bild: Tapio Wirkkala Rut Bryk Säätiö
2017 als Gastschüler nach Finnland
DFG NewsIn Zusammenarbeit mit dem Verband der Finnisch-Deutschen Vereine (Suomi-Saksa Yhdistysten Liitto) in Helsinki, bieten wir Gastplätze für deutsche Schüler in finnischen Familien an. Bewerben können sich 15- bis 17-jährige SchülerInnen. Nach Möglichkeit besuchen diese gemeinsam mit ihren finnischen Gastgeschwistern die 10. oder 11. Klasse eines Gymnasiums. In Finnland bilden die Klassen 1 bis 6 die Grundstufe (ala-aste), die Klassen 7 bis 9 die Mittelstufe (yläaste), an die sich die jahrgangslose Oberstufe (Kl. 10-12) mit Kurssystem (lukio) anschließt.

Die Gastplätze können sowohl in einer Stadt als auch auf dem Land sein. Finnischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Der Schulunterricht erfolgt in der Regel auf Finnisch, in schwedischsprachigen Gebieten auf Schwedisch. Auf Grund des in finnischen Gymnasien geltenden Blockunterrichtssystems können die Gastschüler in Absprache mit der Schule für sich einen individuellen Stundenplan zusammenstellen und sich so auf Kurse konzentrieren, deren Besuch auch mit geringen oder keinen Finnischkenntnissen Sinn macht. Der Schulbesuch ist zwingend und Bestandteil des Gastaufenthalts. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Familien mit gleichaltrigen Kindern. Mut und Neugier zahlen sich aus, wenn man als Gastschüler ins Ausland geht. Hier macht Finnland keine Ausnahme, im Gegenteil. Bisher haben alle deutschen Gastschüler ihre Erfahrungen mit der finnischen Schule und der finnischen Sprache als durchweg positiv beurteilt.

Weitere Informationen auch auf der Bundesseite unter Jugendarbeit und auf dieser pdf.

Foto: datenbank VisitFinland/Elina Sirparanta
Verborgene Geschichten. Aktuelle Malerei aus Finnland in Ratingen
Verborgene Geschichten. Aktuelle Malerei aus Finnland in RatingenIm HighTech-Land Finnland verdrängten Fotografie und Video in den 1990er-Jahren recht rasch die Malerei aus ihrer traditionellen Stellung als bedeutendste Kunstgattung des Landes. Sogar vom Ende der Malerei war die Rede. Inzwischen weiß man aber, dass es nicht so kam. Gerade im heutigen digitalen Zeitalter mit einer Flut von leicht manipulierbaren Bildern, die mit technischen Mitteln entstehen, ist das gemalte Bild etwas Besonderes.

Die finnische Malerei ist heute ein reich gedeckter Tisch. Wie auch andernorts gibt es Stilpluralismus und experimentelle neue Techniken. KünstlerIinnen reisen immer mehr, um sich weiter zu bilden, und Residenzaufenthalte außerhalb Finnlands sind sehr beliebt. Viele beschließen länger im Ausland zu leben und arbeiten. So auch die MalerInnen dieser Ausstellung, die alle Berlin zu ihrer Wahlheimat auserkoren haben. Die Arbeiten der vertretenen MalerInnen sind repräsentativ für die aktuelle finnische Szene, ihre künstlerischen und inhaltlichen Intentionen und Inspirationen aber recht unterschiedlich. Gemeinsam haben sie jedoch die intensive Beschäftigung mit der Frage nach dem Wesen und den Möglichkeiten der Malerei in unserer Zeit:

Die Ausstellung mit Werken von Ville Kylätasku, Kirsi Mikkola, Jukka Rusanen und Janne Räisänen, kuratiert von Ritva Röminger-Czako, läuft noch bis zum 25. September 2016:

Wo: Stadtmuseum Ratingen, Peter-Brüning-Platz 1/Eingang Grabenstr. 21, 40878 Ratingen
Öffnungszeiten: Di–Fr 13–18 Uhr, Sa–So 11–18 Uhr; Info auf: Stadt Ratingen


Bild: Jukka Rusanen, ReOrganize (Purple), 2014
Finnland ist Drittbester Spieleentwickler
Finnland NewsFinnland ist Drittbester SpieleentwicklerDies ist das zweite Jahr in Folge, dass Finnland Dritter im jährlichen Bericht der GDC Europe (Game Developers Conference) geworden ist. Der Bericht stützt sich auf die Meinungen von 800 europäischen Spiele-Industrie-Profis, die in der Vergangenheit an einer GDC Veranstaltung teilgenommen haben.

Insgesamt 17% der Befragten nannten Finnland als das beste Land in Europa in der Entwicklung von Spielen. An erster Stelle war das Vereinigte Königreich mit 24,7% der Stimmen, dicht gefolgt von Schweden mit 22,4%.

Als Heimat von solch großen Machern wie Supercell und Rovio, hat sich Finnland in den letzten Jahren als die am schnellsten wachsende Spiele-Industrie in der Welt entwickelt. Mehr dazu auch auf goodnewsFinland

Quelle: goodnewsfromFinland/Foto: Finland Promotion Board / Sakari Piippo
Neue Finnland-Angebote vom DFG-Partner Vollmer-Special-Tours
Neue Finnland-Angebote vom DFG-Partner Vollmer-Special-ToursUnser DFG-Partner Vollmer Special Tours hat viele Angebote für Lappland auf seiner Internetseite. Außerdem gibt es neue und alte Flugverbindungen nach Lappland, die mit den Finnland Reisevorschlägen kombiniert werden können:

12.01.17 bis 16.03.17 Donnerstags und Sonntags: von Düsseldorf nach Kittilä und zurück
18.01.17 bis 19.03.17 Mittwochs und Sonntags: von Berlin-Tempelhof nach Rovaniemi und zurück
13.01.17 bis 20.03.17 Freitags und Montags: von Stuttgart via Hannover nach Kittilä und zurück
07.12.16 bis 25.03.17 Mittwochs und Samstags: Lufthansa von München nach Kittilä und zurück, teilweise mit Anschlüssen ab anderen deutschen Flughäfen
17.12.16 bis 27.03.17 Samstags: Lufthansa von Frankfurt nach Ivalo und zurück, teilweise mit Anschlüssen ab anderen deutschen Flughäfen
01.11.16 bis 31.03.17 fast tägliche Finnair Flüge ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nach Helsinki mit Anschlüssen an innerfinnische Flüge auch nach/von Rovaniemi, Kuusamo, Kittilä und Ivalo

Einfach mal auf www.vollmer-special-tours.de gehen und stöbern. DFG-Mitglieder erhalten Sonderkonditionen, diese bitte bei Buchungsinteresse dort anfragen!
Helsinki testet autonomen Pendlerbus
Finnland NewsHelsinki testet autonomen PendlerbusIn Helsinkis Region Hernesaari wird Geschichte geschrieben. Berufspendler und Autofahrer müssen sich bis Mitte September an den Anblick der "führerlosen" Busse gewöhnen. Da es in Finnland kein Gesetz gegen Fahrzeuge ohne Fahrer gibt, war es einfacher für die Verantwortlichen grünes Licht von Trafi für die Umsetzung des Projektes zu bekommen.

Einen Monat lang sollen die autonome Busse Pendler testweise zur Arbeit und zurück bringen. Hierbei handelt es sich um zwei Fahrzeuge vom Typ EZ10 von Ligierin in denen bis zu neun Personen finden.

Die Leitung des Projekts hat die Metropolia University of Applied Sciences in Helsinki, die bereits im letzten Jahr diese autonomen Busse auf der Messe testete. Weitere Tests sind auch in Espoo und Tampere geplant.
Laut Metropolia sollen diese Busse in Zukunft den öffentlichen Verkehr ergänzen, aber nicht ersetzen. Beispielsweise als Zubringerbusse für vielgenutze Bus- oder Metroverkehrstrecken. Mehr auf Metropolia.fi

Quelle: yle TV + Metropolia (Foto: Photo: Alain Herzog, EPFL)
Großer DFG CD- und Bücherflohmarkt
DFG NewsGroßer DFG CD- und BücherflohmarktÜber 350 Bücher zeitgenössischer finnischer Autoren, darunter Prosa, Krimis, Romanklassiker, Liebesromane u.v.a.m. auf Deutsch und/oder Finnisch halten wir für Sie bereit. Außerdem können Sie aus Sachbüchern auf Schwedisch und weiteren Büchern aus den Themenbereichen finnische Geschichte, Politik, Literatur, Architektur und Musik auf Deutsch und Finnisch, sowie Ratgebern für alle Lebenslagen auf Finnisch wählen. Oder interessiert Sie doch eher eine schöne Musik-CD?

Bei dem Angebot handelt es sich um Restauflagen oder Titel mit lagerbedingten Mängeln. (Anmerkung: Die Bücher auf dem Foto sind zu diesem Zeitpunkt ggf. schon vergriffen!)

Sie als DFG-Mitglied zahlen nur 5,00 €/kg bzw. 5,00 €/CD und 8,00 €/Doppel-CD (zzgl. Versandkosten auf dem günstigsten Versandweg). Fordern Sie unsere Vorratslisten unter Tel. 0341 - 99997450 oder per E-Mail dfg@deutsch-finnische-gesellschaft.de an!
neue Stadtplanbrochüre von Helsinki
Finnland Newsneue Stadtplanbrochüre von HelsinkiDie Stadt Helsinki präsentiert eine neue Karte in der man Anregungen und Ideen für alle möglichen Aktivitäten, Tagesausflüge und Attraktionen findet.
Vor Ort erhält man diese bei der Helsinki Tourist Information, kann sie aber auch hier als DIN A4 Version zum ausdrucken herunterladen

Informationen über weitere Attraktionen in und um Helsinki herum sind ebenfalls in der Helsinki Tourist Information (Pohjoisesplanadi 19), genauso wie man dorthin kommt und Fahrpläne für Busse und Fähren: Helsinki Tourist Information
Neuer Flagshipstore von Iittala in Helsinki
Finnland NewsNeuer Flagshipstore von Iittala in HelsinkiIttala hat einen neuen Flagshipstore - Vorzeigeladen - mitten in Helsinki, an der nördlichen Esplanade, eröffnet.

Der neue Vorzeigeladen unter der Adresse Pohjoisesplanadi 23 folgt dem neuen Ladenkonzept von Iittala, das Iittala in Finnland und international als Vorkämpfer eines qualitativ hohen Designs positioniert. Ähnliche Läden wurden bisher u.a. in Taipei, Stockholm, Kopenhagen und auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa eröffnet. Insgesamt gibt es momentan bereits über 250 Läden oder Shop-in-Shop von Iittala überall auf der Welt.

Der neue Flagshipstore zeigt auf 217 Quadratmetern das gesamte Iittala-Sortiment, aber auch seltene spezielle Produkte sowie Designglas.

Mit dem Laden möchte Iittala Einheimischen und Touristen den Iittala-Brand noch näher bringen. Gleichzeitig wird Geschichte des finnischen Designs vermittelt und das Image von Helsinki als eine Megacity des Designs und ein lockendes Reiseziel bekräftigt.

iittala.fi
3 Jahre DFGliest.de
DFG News3 Jahre DFGliest.deVor drei Jahren war es soweit: Am 20. August 2013 schrieb Ralf Schiering auf DFGliest.de : „In 13 Monaten beginnt Frankfurter Buchmesse 2014 und der Ehrengastauftritt Finnlands. Jetzt geht schon der Webauftritt www.dfgliest.de online. Mit dem Projekt DFGliest und der zugehörigen Webseite möchte die DFG auf den Ehrengastauftritt Finnlands auf der Frankfurter Buchmesse 2014 sowie Finnland aufmerksam machen … wir werden über finnische Literatur berichten, Bücher vorstellen und Events bewerben sowie über die Arbeit der DFG informieren...

Nach nun drei Jahren können wir gerne und auch etwas stolz zurückblicken: Über 800 Beiträge und fast 60.000 Aufrufe konnten bisher verzeichnet werden. Wir meinen sagen zu können, dass es keine andere deutschsprachige Seite gibt, die sich in diesem Umfang mit finnischer Literatur beschäftigt!

Den Leserinnen und Lesern sagen wir Dankeschön, kiitos, für die Treue und die Anregungen, Themenvorschläge und Unterstützung. Wir hoffen, dass wir auch in der Zukunft in dieser Form über die finnische Literaturszene und alles, was damit zusammen hängt, berichten können. Lesen Sie mit auf DFGliest.de
Ereignisse
<< August 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Keine Ereignisse.

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

jukka_lampo
29 August 2016 15:15
http://www.kicker.
..engen.html
Leider ist das Spiel ziemlich unnötig...

Bene
28 August 2016 10:57
Eiskaffeeeeeeee gestern 38 grad rum ...

Lea
27 August 2016 22:07
wir haben noch eine Null hinten dran Shock

Marjaana
27 August 2016 15:38
Es wird immer besser: 3 Grad am Nordkap !!

Lea
26 August 2016 11:57
...bei mir gab's heute auch Kulta Katriina Grin

Marjaana
26 August 2016 08:13
Wir schicken kühlere Luft nach KA. 9 Grad in Karasjok!

Marjaana
26 August 2016 08:12
Kulta Katriina zum Frühstück:-)

Bene
26 August 2016 07:31
2 Grad würd ich mir auch wünschen bei den 36° hier in Ka Smile

Finnipuu
25 August 2016 14:22
Nicht verpassen ! Nächsten Mittwoch 31.8.16 20:15 Uhr auf ZDF Fussball-Länderspi
el Deutschland-Finnla
nd

-katrin-
25 August 2016 11:23
Alles Liebe zum Geburtstag Bernd! Sonnige Grüße

53,598,414 eindeutige Besuche