Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 2,947
· Neuestes Mitglied: EvaGro
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Willkommen

Willkommen im Portal der
Deutsch-Finnischen
Gesellschaft e.V.

Die offizielle Webseite der Deutsch-Finnischen Gesellschaft gibt es hier
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Neu mit Anliegen
Mitglieder stellen sich vor
168 4 EvaGro
27 September 2016 22:44
EVA - Konzert in Fürth
Nürnberg
80 1 Marjaana
27 September 2016 14:58
Pressespiegel
Kultur
39260 140 Marjaana
25 September 2016 15:24
Vain Elämää, 5. Staffel
Musik
170 2 Syysmyrsky
24 September 2016 20:32
Värttinä 2017 in Deutschland
Musik
66 0 Otfried
23 September 2016 17:05
Goldwaschen in Tankavaara Gold-Dorf
Goldwaschen in Tankavaara Gold-DorfEs gibt viele interessante Reiseziele In Finnland. Eins davon ist Tankavaara in Lappland. Tankavaara, das kleine Goldgräberzentrum, liegt direkt an der E4 Richtung Nordkap. Tankavaara ist einen Besuch wert und bietet sich an auch für einen längeren Stopp. Alle Angebote in Tankavaara sind bequem über einen knapp 1 km langen Rundweg erreichbar. Das Restaurant "Wanha vaskoolimies" sorgt für das leibliche Wohl und übernachtet werden kann in einfachen Goldgräberhütten oder bequemen Mökki-Häuschen, auch Wohnmobil-Stellplätze stehen zur Verfügung. Hier eine Zusammenstellung:

Internationales Goldmuseum, Führungen in Deutsch möglich. Dauer: 1 Stunde. kultamuseo.fi

Goldwaschen in der alten Goldmine. Dauer: 1 Stunde. Alles gefundene Gold und alle Nebenfunde (Schmuck- und Edelsteine) behält der Gast mit Zertifikat. Deutsche Anleitung möglich. Tankavaara.fi

Naturzentrum Tankavaara. Informations- und Ausstellungszentrum des Urho Kekkonen-Nationalparks. Rundwege von 1 km bis 7 km Länge starten und enden dort. Info: Mail an: ukpuisto@metsa.fi

KeloKoru bietet Exkursionen in die Goldfelder sowie deutschsprachige Rundgänge durch Tankavaara. Aus Gäste-Funden kann sofort Schmuck angefertigt werden. Betrieben wird Kelokoru von Tankavaaras deutschem Geologen und Goldgräber Kasper von Wuthenau, Mail: geofactum@gmail.com
58. Nordische Filmtage Lübeck: Aufruf für "Junge Festival-Blogger 2016"
58. Nordische Filmtage Lübeck: Aufruf für "Junge Festival-Blogger 2016"Jetzt festival-Blogger werden! Die 58. Nordischen Filmtage Lübeck (2. bis 6. November) suchen Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 17 Jahren für das Team der Jungen Festival-Blogger 2016.

Hast Du Lust, Filmkritiken zu schreiben, Filmemacher und Schauspieler zu befragen und die besondere Atmosphäre des Filmfestivals zu beschreiben? Machst Du zudem gerne Videos oder Fotos? In vorbereitenden Kurz-Workshops mit dem Diplom-Journalisten Torben Brinkema bekommst Du eine Einführung in die Themen Journalismus, Film sowie Mobile Reporting und berichtest dann während des Filmfestivals (2. bis 6. November) tagesaktuell über Deine Festivaleindrücke. Zudem hast Du die Möglichkeit, in die Lübecker Medienszene einzutauchen. Es gibt Exkursionen zu den Lübecker Nachrichten (mit Druckerei-Besichtigung) und zum NDR-Studio.

Alle Infos hier

HELENE SCHJERFBECK | Kunstmuseum Turku 16.9.2016–29.1.2017
HELENE SCHJERFBECK | Kunstmuseum Turku 16.9.2016–29.1.2017Das Kunstmuseum in Turku widmet der hoch geschätzten Künstlerin Helene Schjerfbeck (1862–1946) eine große Ausstellung. Schjerfbeck zählte schon zu ihren Lebzeiten zu den führenden Bildenden Künstlern Finnlands und sie kann, vor allem Dank ihrer späteren Werke, zu den bedeutendsten westlichen Modernisten gezählt werden. Die Retrospektive zeigt Werke aus den 70 Schaffensjahren der Malerin und Zeichnerin.

Im Mittelpunkt ihres Werkes steht die menschliche Figur und dem trägt die Ausstellung Rechnung. Bildnisse junger Frauen, Selbstporträts, Stillleben sind an zentraler Stelle. Gezeigt werden auch frühe Historienbilder, die Schjerfbeck zu einer Ausnahme ihrer Zeit machten, denn Historienbilder waren zu der Zeit Männern vorbehalten.

Gezeigt werden 90 Werke aus dem Ateneum-Kunstmuseum sowie anderen öffentlichen und privaten Sammlungen in Finnland und Schweden. Zu sehen sind auch die berühmten frühen Werke "Toipilas" (die Genesende) und "Hautajaiskulkue Pont-Avenissa" (Trauerzug in Pont-Aven) sowie 20 Selbstporträts zwischen 1878 und 1945. Das Turku-Kunstmuseum selbst hat eine der bedeutenden Schjerfbeck-Sammlungen Finnlands. Fünf Werke hatte das Museum bereits vor der ersten Einzelausstellung und Durchbruch in Helsinki 1917 erworben.

turuntaidemuseo.fi

Bild: Turun taidemuseo, Matias Uusikylä
1.000 "likes" auf facebook
DFG News1.000 "likes" auf facebookWir haben es geschafft, seit dieser Woche hat die offizielle Seite der DFG auf facebook die 1.000 geknackt!
Allen ein herzlichen Dank, die uns und unsere Einträge dort mit dem Daumen hoch positiv bewerten.

Die DFG auf facebook
Seminar “Türöffner Deutsch – Saksa avaa ovia” in Turku am 29.9.2016
Finnland NewsSeit Jahren wird in den finnischen Schulen immer weniger Deutsch gelernt und an den Universitäten studiert. Das Deutsch-Angebot ist in den Schulen stark zurückgegangen ebenso wurden Lehrstühle für Deutsch geschlossen. Und das, obwohl Deutschland Finnlands wichtigster Handelspartner ist und auch die meisten Touristen aus deutschsprachigen Ländern kommen.

Erfreulich ist, das in Finnland in der letzten Zeit immer mehr Vorhaben gestartet wurden, um auf die Wichtigkeit deutscher Sprachkenntnisse hinzuweisen. Eins davon ist das Seminar “Türöffner Deutsch – Saksa avaa ovia” in Turku am 29.9.2016.

Die Aue-Stiftung, die Åbo Akademi und der Finnisch-Deutsche Verein Turku organisieren zusammen mit dem Verband der Finnisch-Deutschen Vereine (SSYL) das Seminar mit dem Thema Türöffner Deutsch – Saksa avaa ovia. Die zentrale Frage, der im Seminar nachgegangen wird, lautet: Welche Türen öffnen Deutschkenntnisse für Finnen in den verschiedenen Bereichen von Gesellschaft und Wirtschaftsleben?

Alle weiteren Informationen bei SSYL.fi
DFG-Tourneeankündigung EVA-Trio im Oktober 2016
DFG NewsDFG-Tourneeankündigung EVA-Trio im Oktober 2016Im EVA-Trio haben sich drei Künstler gefunden, die traditionellen finnischen Volksliedern ein ganz neues Gewand verleihen, althergebrachte Weisen und Instrumente mit frischem Swing oder Jazz verbinden, moderne finnische Komponisten interpretieren und eigene Kompositionen einbringen. Auch Vertonungen von Gedichten und Prosa der Dichterin Aila Meriluoto gehören zum Programm. Das Trio zeigt Respekt vor dem Alten, hat aber große Freude an Neuem oder Ungewöhnlichem, und die Kombination aus Kantele (Anna Karin Korhonen), Cello (Vesa Norilo) und Gesang (Essi Wuorela) verleiht seinem gesamten Programm einen ganz besonderen, frischen und leichten Klang.

Die drei Musiker arbeiten seit 2009 zusammen, treten seitdem auf Festivals und in Konzerthallen auf und haben 2013 ihr erstes gemeinsames Album, „Ensimmäiset seikkailut“ (deutsch: Die ersten Abenteuer) veröffentlicht, das unter anderem für den finnischen Musikpreis Emma nominiert wurde:

Di 11.10.2016: 20.00 Uhr - Babylon-Keller, Nürnberger Strasse 3, 90762 Fürth
Mi 12.10.2016: 20.00 Uhr - Figurentheater, Marktstrasse 15, 88212 Ravensburg
Do 13.10.2016: 20.00 Uhr - Johannes-Brenz-Kirche, Auf der Höhe 21, 70734 Fellbach
Fr 14.10.2016: 20.00 Uhr - Gehrings Kommode, Schulstrasse 82, 68199 Mannheim-Neckarau
Sa 15.10.2016: 20.00 Uhr - BÜZ "Nordische Reihe" Seidenbeutel 1, 32423 Minden
So 16.10.2016: 19.00 Uhr - Kulturfabrik Hoyerswerda e.V., Braugasse 1-2, 02977 Hoyerswerda
Di 18.10.2016: 19.00 Uhr - Aula der Grundschule Hohenlockstedt, Finnische Allee 16, 25551 Hohenlockstedt
Mi 19.10.2016: 19.00 Uhr - Essigfabrik Kanalstrasse 26-28, 23552 Lübeck

Die DFG-Tournee mit EVA-Trio erfolgt mit freundlicher Unterstützung der Botschaft von Finnland.
Nordlichter - neues skandinavisches Kino
Nordlichter - neues skandinavisches KinoJedes Jahr bringt Nordlichter" unter diesem Namen fünf neue Filme aus dem Norden Europas zusammen, fünf Spiel- und Dokumentarfilme, die nicht den Anspruch erheben, ein umfassendes Bild von Skandinavien zu zeichnen. Vielleicht aber helfen diese Filme, einen Teil zur Erhellung beizutragen und diese faszinierenden Länder ein wenig besser kennen zu lernen. Folgende Filme laufen bereits das ganze Jahr schon in verschiedenen Kinos bundesweit:

Bakk – Rückwärts / Reverse (IS)
Bear Island / Bjørnøya (N)
In aller Liebe / Kaikella rakkaudella / Things we do for love (FIN)
Itsi Bitsi / Steppeulven (DK)
Der Müllhubschrauber / The Garbage Helicopter / Sophelikoptern (S)


Die laufenden Termine verschiedener Spielstätten findet man auf der Homepage von Nordlichter unter Termine. Außerdem können sich Kinobetreiber bei Nordlichter melden, wenn sie an Vorführungen interessiert sind. Informationen, Trailer und Werbematerial sowie Kontaktaufnahme auf Nordlichter/Presse!
Europäischer Tag der Sprachen: Wir strampeln für die Mehrsprachigkeit: 26. September
Europäischer Tag der Sprachen: Wir strampeln für die Mehrsprachigkeit: 26. SeptemberAuf Einladung des Finnland-Instituts Berlin:

Die Gemeinschaft der europäischen Kulturinstitute in Berlin / EUNIC Berlin organisiert auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und der Zentral- und Landesbibliothek Berlin aus Anlass des Europäischen Tags der Sprachen wieder Aktionen zum Thema Mehrsprachigkeit.

Unter dem Motto „Wir strampeln für die Mehrsprachigkeit“ fahren am Nachmittag wieder extra gestaltete Velotaxis durch die Berliner City. An drei Stellen im Bezirk Charlottenburg können Passanten und Spracheninteressierte bei verschiedenen Sprachenspielen mitmachen und ihre Sprachkenntnisse auf spielerische Weise testen.

Erklärtes Ziel ist es, für Mehrsprachigkeit in Europa zu werben und die Bevölkerung für die Sprachkurse der verschiedenen Institute zu sensibilisieren. Besuchen Sie uns und machen Sie mit beim Riesen-Scrabble oder dem Sprachenquiz! Wo?

um 13.30 Uhr auf dem Breitscheidplatz
um 15.00 Uhr am Kurfürstendamm 211 vor dem Institut français
um 16.30 Uhr Wilmersdorfer Straße/Ecke Schillerstraße


Auch 2016 haben Kinder übrigens im Rahmen des Europäischen Tags der Sprachen wieder die Möglichkeit, in Berliner Bibliotheken ein Sprachenbad zu nehmen, bei dem Mitarbeiter_innen der verschiedenen Institute und Kulturabteilungen ihnen ihre Sprache näher bringen und Interessantes über Ihre Länder und Europa vermitteln.
125 Jahre Karl Fazer
Finnland News125 Jahre Karl FazerAlle Finnlandkenner kennen Fazerin sininen, Geisha und andere leckere Produkte der Firma Fazer. Am 17. September konnte Oy Karl Fazer Ab nun ihren 125. Geburtstag feiern.

Der Gründungsvater des Unternehmens Oy Karl Fazer Ab und der Marke Fazer Karl Fazer wurde am 16. August 1866 in Helsinki geboren. Er beteiligte sich nicht am elterlichen Pelzgeschäft, sondern studierte Bäckerhandwerk in Berlin, Paris und St. Petersburg. Am 17. September eröffnete er in der Kluuvikatu 3 in der Stadtmitte von Helsinki ein französisch-russisches Café mit Konditorei. Das war die Geburtsstunde der Firma Fazer.

Das allgemeine Verlangen nach Fazers Köstlichkeiten wuchs und damit auch sein Angebot. Im September 1897 feierte Fazer die Eröffnung einer neuen vierstöckigen Produktionsstätte in der Tehtaankatu auch mitten in Helsinki.

1963 eröffnete Fazer eine revolutionäre neue Produktionsstätte im Waldgelände der benachbarten Stadt Vantaa, das natürliche Wasserressourcen, eine herrliche Umgebung sowie gute Wachstumsmöglichkeiten für das Unternehmen bot. Heute werden alle Süßwaren von Fazer verstreut über ganz Finnland hergestellt: Schokoprodukte in Vantaa, Zuckerwaren in Lappeenranta, Gummibonbons und Pastillen in Karkkila.

Wir gratulieren und erinnern an den bekannten Werbespruch: "Sanokaa Fazer, kun haluatte hyvää!"

fazer.com
Heringsmarkt / Silakkamarkkinat in Helsinki
Heringsmarkt / Silakkamarkkinat in HelsinkiAlle Jahre wieder: Heringsmarkt in der finnischen Hauptstadt!

Bereits zum 274. Mal bringt der Markt Fisch und traditionelle Lebensmittel und Handwerksprodukte aus der Küstenregion und den Schären nach Helsinki. Neben dem traditionellen Salzhering und gewürztem Fisch werden immer mehr köstliche Heringsmarinaden - vom roten Pfeffer bis Eberesche - angeboten. Auch Gestricktes aus Schafswolle und natürlich schwarzes Brot aus dem Archipel werden auf dem Markt verkauft.

In diesem Jahr findet der traditionelle Markt auf dem Kauppatori an der Ostsee vom 02. bis 08. Oktober statt. Öffnungszeiten: So - Fr 7-19 Uhr, samstags 7-15 Uhr.

stadinsilakkamarkkinat.fi

Quelle/Foto: Visit Helsinki / Kimmo Bradt
Finnische Briefmarken
Finnische BriefmarkenAm 09. September hat die finnische Post neue Briefmarken veröffentlicht. Eigene Briefmarken bekamen auch die bedrohten Tierarten Saimaarobbe (saimaannorppa), Zwerglibelle (kääpiötytönkorento) und Zwerggans (kiljuhanhi). Weitere Marken zeigen Motive über finnische Pilze, Jedermannsrecht und Kunst. Der Bogen bedrohte Tierarten wurde in Zusammenarbeit mit dem WWF veröffentlicht. Die Briefmarken wuden von Petteri Mattila entworfen.

Auf der Rückseite befinden sich Informationen über die Arten und deren Schutz sowie Arbeit des WWF. Die äußerst bedrohten Tierarten leiden u.a. unter der Verwandlung der Lebens- und Wohngebiete sowie Klimaerwärmung. So wurde z.B. 1955 die fast ausgestorbene Saimaarobbe unter Tierschutz gestellt. Seit 1979 steht sie unter dem Schutz von WWF. Heute gibt es im Saimaasee wieder ca. 320 Robben.

posti.com
Ereignisse
<< September 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

DFG
26 September 2016 18:12
Reinhören heute 18.30 "Inforedaktion" im Freien Radio für Stuttgart http://www.freies.
..
Frequenz 99,2.

Tim Jonathan
20 September 2016 19:49
Ja, das muss man schauen! Obwohl sie das erste Spiel vergeigt haben. Heute muss ein Sieg her, vor allem gegen die drei Kronleuchter!

Finnipuu
20 September 2016 13:38
Heute Abend auf Sport 1, Eishockey Schweden-Finnland

Marjaana
20 September 2016 12:00
Zeit für einen Mittagskaffee. Bitte schön Smile

Bene
20 September 2016 07:31
Hui Nebel toll es wird Herbst Grin

Jana Revontulet
19 September 2016 05:48
Allen einen guten Start in die neue Woche. Kaffee

Jana Revontulet
17 September 2016 19:43
@Lea: Das ist klar, aber das macht man ja nicht wenn man sich eine neue Küche kauft. Wenn die Küche schon dagewesen wäre hätte ich das vielleicht gemacht.

Marjaana
17 September 2016 13:26
Genau, es gibt ja Abtropfgestelle für Wandschränke :-)

Lea
17 September 2016 12:35
Jana, letztendlich braucht man ja nur einen Hochschrank und tauscht die Böden aus Grin Grin einmal mit der flex durch *lach*

Jana Revontulet
17 September 2016 10:11
@Bene und Lea: Den Schrank wollte ich auch, kostete aber doppelt so viel wie ein normaler Oberschrank gleicher Größe, obwohl kein Boden drin ist... irgendwann mal *träum*

53,968,822 eindeutige Besuche