Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 11

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Fotoausstellung Tove Jansson
Tove Jansson (1914–2001) gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Autorinnen Finnlands. Für ihr Werk, das in ihrer finnlandschwedischen Muttersprache entstand, erhielt sie weltweit viele Auszeichnungen. Berühmt wurde Tove Jansson mit den Mumins, sie schrieb aber auch Bücher für Erwachsene. Die zauberhaften und poetischen, aber auch sehr „eigenen“ Welten, in denen jedes Individuum sich entfalten kann, machen den besonderen Reiz ihrer Werke aus.

Die Aufnahmen umfassen eine Zeitspanne von über 50 Jahren: Sie entstanden zwischen 1943 und 1994.
Per Olov Jansson (geboren 1920) ist Fotograf und einer der Brüder Tove Janssons. In den 50er-Jahren gründete er mit seinem Bruder Lars ein Unternehmen namens Aerofoto. Per Olov Jansson nahm an zahlreichen Gruppenausstellungen teil und präsentierte sein Werk auch in Einzelausstellungen. Seine Fotos von Tove Jansson stammen aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren.
Carl Gustaf Hagström (geboren 1940) studierte in Stockholm Fotografie und war seit 1963 als freier Fotograf tätig. Für renommierte Zeitungen wie z.B. die New York Times fertigte er Fotoreportagen an. Seine Fotoausstellungen waren in Helsinki, Stockholm, Kopenhagen und Paris zu sehen; ferner drehte Hagström Dokumentarfilme. Seine Fotos von Tove Jansson machte er in den 70er-, 80er- und 90er-Jahren. Sie entstanden teilweise bei Tove Janssons Sommerhaus in den Schären von Porvoo, wo sie viele Sommer mit ihrer Lebensgefährtin Tuulikki Pietilä verbrachte. Weitere Aufnahmen zeigen Tove Janssons Atelier und den Ort ihrer Kindheit, den Helsinkier Stadtteil Skatudden/Katajanokka.

Kommentare
#1 | Gunn , 17. March 2009 18:04:12 704
Es ist bestimmt eine sehenswerte Ausstellung.Wink

Ich werde zur Ausstellung fahren. Es wird sehr intressant werden zu sehen, wie Per Olov seine Schwester Tove fotografiert hat. Schade, dass er selbst nicht da ist. ShockWink

Ich kannte Tove Jansson und ihren Bruder Per Olov persönlich, wir haben unsere Sommerhäuschen in den gleichen Schärengruppe Pellinge. Als Kind habe ich mit Per Olovs Kinder Inge und Peter in Helsinki gespielt - sie wohnten in einem der Nachbarblocks in Norra Haga (Pohjois Haaga, nördlicher Stadtteil von Helsinki). Ich habe gerne bei Per Olovs Erzählungen über u.a. Goldwaschen in Lappland zugehört. Es war sehr spannend zu hören wie u.a. er und sein Sohn dort in den Flüssen nach Gold gesucht haben. Shock

Toves Sommerhäuschen auf Klovharun (Harun) gehört dem Heimatverein "Pellinge Hembygdsförening", und kann für einige Sommerwochen gemietet werden. Man kann das Häuschen auch besichtigen. Es ist ein Besuch wert! Nähere angaben unter:

www.pellinge.net Unterrubrik: Pellinge Hembygdsförening r.f.
(auf Schwedisch, Finnisch (Yhteenveto) u. Englisch (Summary))
#2 | renate , 18. March 2009 07:29:41 28
Vom 27.4. bis zum 30.4.2009 bin ich dienstlich in Berlin. Hoffentlich reicht die freie Zeit für einen Besuch. Tagsüber werde ich wohl überwiegend eingebunden sein.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,715,889 eindeutige Besuche