Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 7

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,183
· Neuestes Mitglied: DFGnewsIII
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Ein besonderer Schüleraustausch
Schüleraustausch zwischen Finnland und Deutschland

Zum ersten Mal an der Stephen-Hawking-Schule, einer integrativen Schule für Körperbehinderte in Neckargemünd, findet in diesem Schuljahr ein Schüleraustausch mit der C.O. Malm Schule, einer Schule für Gehörlose in Turku statt. Als Referendarin gehört es zu meinem Aufgabengebiet, während der Ausbildung ein sogenanntes „Sonderpädagogisches Handlungsfeld“ (SPH) für Schüler mit Behinderung(en) zu eröffnen, um ihnen durch kooperative oder integrative Projekte die Möglichkeit zu bieten, ihren persönlichen Blickwinkel zu erweitern, die Entwicklung zur Selbstständigkeit zu unterstützen und dadurch mehr Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu erzielen.
Ich habe mich im Rahmen des SPHs dafür entschieden, einen Schüleraustausch für Schüler mit Beeinträchtigungen ins Leben zu rufen, da ich der Meinung bin, dass ein solches Projekt sehr gewinnbringend für alle Beteiligten sein kann. Im Folgenden möchte ich ganz kurz auf diese Chancen und Möglichkeiten eingehen:
- Zum einen ermöglicht es einen vertieften Einblick in das alltägliche Leben und in die Traditionen und Bräuche eines fremden Landes, was letztendlich zu einem größeren Verständnis und mehr Toleranz zwischen den Kulturen beiträgt.
- Darüber hinaus werden sich die teilnehmenden Schüler im Austausch über die Kultur ihres Heimatlandes ihrer eigenen Wurzeln bewusst, was gerade Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Suche nach der eigenen Identität hilft.
- Die Jugendlichen entdecken den Sinn, eine Fremdsprache (in diesem Fall Englisch) zu lernen und können diese aktiv anwenden.
- Für Schüler mit Beeinträchtigungen ist es um ein erhebliches Maß schwieriger, das Ausland zu bereisen. Es ist mir ein großes Anliegen, sie dabei zu unterstützen und ihnen positive Auslandserfahrungen zu ermöglichen.
- Durch die Vorbereitungen der gegenseitigen Besuche haben Schüler die Möglichkeit, neue (Brief-)Freundschaften zu knüpfen und sich ggf. über ihre Behinderungen auszutauschen und diese dadurch besser verarbeiten zu können.
Der Grund, weshalb ich mich für eine Kooperation zwischen einer deutschen und einer finnischen Schule entschieden habe ist der, dass ich zum einen selbst sehr positive Erfahrungen während eines Auslandsemesters in Joensuu gemacht habe und das Land selbst kennen lernen durfte, zum anderen finde ich die Kooperation bzw. den Austausch zwischen Schülern sinnvoller, wenn beide Seiten auf einer Fremdsprache miteinander kommunizieren.
Die Suche nach einer Partnerschule hat sich über viele Monate hinweg gezogen. Letztendlich hat sich die Mühe aber gelohnt, denn durch persönliche Kontakte bin ich auf die C.O. Malm Schule und eine sehr interessierte und engagierte Lehrerin dort gestoßen.
Im Rahmen einer „Finnland-AG“, die regelmäßig einmal wöchentlich stattfindet und an der sieben deutsche Schüler der Stephen-Hawking-Schule im Alter von 13 bis 15 Jahren teilnehmen, bereiten wir uns nun auf unseren Besuch in Turku vor. Die Schüler haben mit ihren Partnerschülern bereits Kontakt per E-Mail aufgenommen.
Die Reise soll im kommenden Mai (18.-22.05.09) stattfinden. Das einzige Problem, das noch besteht, ist die Finanzierung. Die EU unterstützt mit speziellen Förderprogrammen internationale Schülerprojekte, allerdings betrifft dies nur die allgemeinen Schulen.
Deshalb ist meine große Bitte an Sie: Wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, würden ich und meine Schüler uns riesig über jede kleine Spende freuen!
Kontonummer: 2363003; BLZ: 62061991; Stichwort: Finnland.
Vielen herzlichen Dank im Voraus!!!
Mit den besten Wünschen für eine schöne Adventszeit und „Hyvää Joulua!“,
Kerstin Leathley

(Kontaktdaten liegen dem Portal-Team vor)
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Heute:
  • 17:00-21:00 Finnische Tangos in Mössingen
    Finnische Tangos werden durch Vaaralliset Huulet im 'Eine Welt Fest' in Mössingen gespielt und gesungen. Das Fest geht von 1700 bis 2100 Uhr, die Band spielt ab 2000 Uhr http://www.moessingen.de/veranstaltungskalender?view=publish&item=eventDate&id=10276 Tervetuloa, herzlich willkommen
Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
20 October 2017 20:17
Hi Karin, gerade TelKo vorbei ;-)

Lea
20 October 2017 14:36
schönes Wochenende! Hoffentlich habe Ihr auch alle Sonne Smile

Marjaana
18 October 2017 06:55
Guten Morgen. Hier wieder Kaffee und Tee für morgenrot :-)

morgenrot
12 October 2017 08:31
Guten Morgen! Für mich Tee, bitte, einen schönen Tag und ein schönes warmes Wochenende!!

Marjaana
12 October 2017 06:49
Guten Morgen & hyvää huomenta ; eine Runde Kaffee für alle!

Jana Revontulet
07 October 2017 07:55
Allen einen guten Start ins Wochenende mit Kaffee und Tee Wink

DFGnews
01 October 2017 18:53
Sollte doch, Jürgen. Links steht der weiterführende Link, sonst dort über die Kontakte im Impressum per email nachfragen Wink

juesa
01 October 2017 09:49
Hallo, weiß jemand ob der DFG-Shop noch exitiert? Bräuchte noch DFG-Shirts. Terkkuja Jürgen

Lea
25 September 2017 12:04
hallo Sonja, solche Bands sind mir persönlich nicht bekannt... die meisten singen eigenes Material oder traditionelle Finnische Musik. Das wäre noch eine Marktlücke...sonst
frag mal auf facebook...in

Sonja Mense
24 September 2017 16:56
Lea, Danke für die Rückmeldung und den Facebook Tipp! Vll. finde ich ja dort jemanden. Lg Sonja

63,326,793 eindeutige Besuche