Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 16

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,149
· Neuestes Mitglied: laakso
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Näkkälä im Oldenburg
VeranstaltungenNÄKKÄLÄ
Regie Peter Ramseier


Der 84jährige Emmentaler Hans Ulrich Schwaar lebt seit über 20 Jahren am liebsten bei den Samen in Nordfinnland. Der Same Iisakki-Mathias Syväjärvi, Besitzer der grössten Rentierherde und wohnhaft in der Siedlung Näkkälä, ist freundschaftlicher Gastgeber des ehemaligen Lehrers.
Schwaar beschreibt in seinen zahlreichen Büchern das Leben dieses naturverbundenen Volkes, dessen Kultur vom endgültigen Zerfall bedroht ist, in eindrücklicher Art und Weise.
„Näkkälä“ ist die Geschichte von Hans Ulrich Schwaar, der seinem Heimatland den Rücken gekehrt hat, seine Herkunft aber trotzdem nicht einfach abstreifen kann. Sein Leben und sein ganzes Wesen sind geprägt von mitteleuropäischem, leistungsorientiertem Denken. Und es ist die Geschichte von Iisakki-Matias Syväjärvi, der mit seinen Rentieren bedächtig im Rhythmus und Einklang mit der Natur lebt.
Dieses Zusammentreffen zweier Welten, zweier Kulturen und zweier Menschen steht im Zentrum des Films von Peter Ramseier. Es ist ein Suchen nach und Finden von Gemeinsamkeiten, Harmonie und Freundschaft, aber auch von Spannungen, Gegensätzen und Konflikten. Der Dokumentarfilm begleitet die beiden Männer durch alle Jahreszeiten und gewährt Einblick in alltägliche Tätigkeiten und spezielle Ereignisse im Leben der Samen.

Cine K / Kino in der Kulturetage Bahnhofstraße 11, 26122 Oldenburg
zeigt den Film am 19.06.2008 um 20.30 Uhr, am 20.06.2008 um 20.30 Uhr, am 21.06.2008 um 19.30 Uhr.


Hier weitere Infos zum Film

NÄKKÄLÄ, CH 2005, Farbe, Video, 88', Dokumentarfilm, Originalversion: CH-Deutsch, Finnisch, Samisch, Regie: Peter Ramseier, Kamera: Peter Ramseier, Montage: Anja Bombelli
Ton: Roland Arngrip, Sounddesign: Hugh Gordon, Manfred Gysi, Esther Heeb,
Musik: Mari Boine Persen, Johan Sara Jr. , Produktion: T&C Film
Kommentare
#1 | Gunn , 27. April 2008 02:37:00 704
Marjaana,

danke für den Tipp.Smile
Kiitos vinkistä!Pfft

Wir werden unsere Mitglieder und Freunde informieren.Shock

Gunn
Bezirksgruppe Oldenburg
#2 | mirko , 16. May 2008 20:00:42 1335
Danke für das rein stellen des Artikels Marjaana. Smile
Übrigens Gun Du kannst dich bei mir mal melden, wenn du noch näheres wissen willst oder Flyer haben willst.
Ich arbeite im Cine K und bin für den Film Ansprechpartner.
Gerne kann die DFG sich mit einem Stand oder einem Infotisch zur DFG im Foye des Kinos beteiligen.
Meine Mailadresse ist: mirko3589@yahoo.de
www.cine-k.de
Viele Grüße von
Mirko
#3 | mirko , 16. May 2008 20:01:47 1335
#4 | mirko , 29. May 2008 14:55:17 1335
Hallo Gunn !
Kannst du mir bitte mal eine E Mail schreiben mit deiner Anschrift wie Telefonnummer, damit ich dir noch mal Infos zu schicken kann.
Mein E Mail Adrese lautet:

Viele Dank von Mirko Keller
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Anke
29 April 2017 11:34
Vappugrüße aus Finnland - auch in diesem Jahr mit Schneeregen

Marjaana
28 April 2017 15:58
Danke Jana, jetzt ist sima dran Cool

Jana Revontulet
28 April 2017 05:51
Kaffee und Tee für den letzten Arbeitstag vor dem Vappu-Wochenende Wink

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

59,784,315 eindeutige Besuche