Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,183
· Neuestes Mitglied: DFGnewsIII
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
KIASMA in Berlin
VeranstaltungenZu den beiden Ausstellungen:

1. Schichten der Erinnerung

Die Ausstellung in Berlin behandelt die Beziehung der kollektiven Erinnerung zur Kunst und zum Kunstverständnis. In den Arbeiten sind erzählerische Aspekte enthalten, die beim Betrachten Vorstellungen und Erinnerungen wecken. Mit Hilfe der Ausstellung wird „das Gedächtnis“ der finnischen Gegenwartskunst auch in breiterem Umfang untersucht. So wird durch die Exposition die Frage gestellt, ob die ausgestellten Werke eine bestimmte finnische Identität vermitteln oder ob wir die Bilder aus unserer kollektiven visuellen Erinnerung heraus interpretieren. In den ausgestellten Arbeiten werden allgemeine Storys der westlichen Kultur behandelt, durch die unsere visuelle Welt und Auffassung Gestalt annehmen.

In der Ausstellung sind Arbeiten unter anderem folgender Künstler zu sehen: Petri Ala-Maunus, Kari Caven, Timo Heino, Heli Hiltunen, Reijo Hukkanen, Janne Räisänen, Aarne Jämsä, Pekka Kauhanen, Jukka Korkeila, Petri Makkonen, Kalervo Palsa, Tommi Toija, Pauliina Turakka Purhonen und Henri Wuorila-Stenberg. Auch Videos beispielsweise von Elina Saloranta, Petra Lindholm und Seppo Renvall werden gezeigt.

Veranstaltungsort:

Felleshus der Nordischen Botschaften
Rauchstr. 1, 10787 Berlin-Tiergarten

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr
Sa - So 11.00 - 16.00 Uhr

Ola Kolehmainen: The Mystery of Light C-print, Diasec 261 x 203 cm Edition of 6 150 x 117 cm Edition of 3

2. Helsinki by Night

In den letzten Jahren haben die Künstler der Helsinki School mit Fotografien und Videoarbeiten für viel Aufsehen gesorgt und Finnland zu einer der ersten Adressen in der internationalen Kunstwelt gemacht. Die von Timothy Persons kuratierte Ausstellung zeigt in der Bergstraße vorwiegend Videokunst. Die Videos junger Künstler wie Pasi Autio, Hannu Karjalainen oder Santeri Tuori werden mit Klassikern des Genres von John Baldessari, Jenny Holzer, Bruce Nauman oder Pipilotti Rist konfrontiert. Weiterhin werden neue Arbeiten bekannter finnischer Fotografen wie Ulla Jokisalo, Ola Kolehmainen oder Pentti Sammallahti gezeigt.

Veranstaltungsorte:

Gallery TaiK, Bergstr. 22, 10115 Berlin
brandatmosphere, Bergstr. 22, 10115 Berlin
Galerie koal, Bergstr. 16, 10115 Berlin
KFA Gallery, Bergstr. 19, 10115 Berlin

Kiasma

Das Kiasma ist in den zehn Jahren seines Bestehens in Helsinki zu einem wichtigen und bedeutsamen Wegbereiter für die zeitgenössische Kunst geworden und bietet zudem einen Ort des Zusammentreffens von Menschen und Gedanken. Den Kern der Arbeit des Museums bilden visuelle Ereignisse und die damit verbundenen Begegnungen, aber dazu gehört ebenso, das visuelle Gedächtnis zu entwickeln, Informationen zu sammeln und die Besucher zum Aktivsein zu motivieren. In seiner Sammeltätigkeit verfolgt das Museum das Ziel, die Position der Gegenwartskunst zu stärken und die nationale und internationale Zusammenarbeit zu intensivieren. Im Kiasma begegnen sich Kunst, Menschen und Ideen.


KIASMA

helsinkischool

Nordische Botschaften

Quelle: Finnische Botschaft
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
18 October 2017 06:55
Guten Morgen. Hier wieder Kaffee und Tee für morgenrot :-)

morgenrot
12 October 2017 08:31
Guten Morgen! Für mich Tee, bitte, einen schönen Tag und ein schönes warmes Wochenende!!

Marjaana
12 October 2017 06:49
Guten Morgen & hyvää huomenta ; eine Runde Kaffee für alle!

Jana Revontulet
07 October 2017 07:55
Allen einen guten Start ins Wochenende mit Kaffee und Tee Wink

DFGnews
01 October 2017 18:53
Sollte doch, Jürgen. Links steht der weiterführende Link, sonst dort über die Kontakte im Impressum per email nachfragen Wink

juesa
01 October 2017 09:49
Hallo, weiß jemand ob der DFG-Shop noch exitiert? Bräuchte noch DFG-Shirts. Terkkuja Jürgen

Lea
25 September 2017 12:04
hallo Sonja, solche Bands sind mir persönlich nicht bekannt... die meisten singen eigenes Material oder traditionelle Finnische Musik. Das wäre noch eine Marktlücke...sonst
frag mal auf facebook...in

Sonja Mense
24 September 2017 16:56
Lea, Danke für die Rückmeldung und den Facebook Tipp! Vll. finde ich ja dort jemanden. Lg Sonja

Marjaana
21 September 2017 22:22
Im Südwesten warten wir noch...

Lea
21 September 2017 20:49
..jep, schon am Samstag Smile

63,314,401 eindeutige Besuche