Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,189
· Neuestes Mitglied: Mirkku
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Retrospektive von Alvar Aalto
Finnland NewsRetrospektive von Alvar AaltoFinnisches Design ist ein Begriff, der weit über die Landesgrenzen hinaus hohes Ansehen hat. Dafür spricht schon die Tatsache, dass einer der berühmtesten Finnen überhaupt ein Architekt und Designer ist. Alvar Aalto gilt als Vater des finnischen Modernismus und hat die Formgebung des Landes wie kein anderer geprägt. Aus Anlass des Jubiläumsjahres Finnland 100 präsentiert das Kunstmuseum Ateneum die Ausstellung Alvar Aalto – Kunst und die moderne Form. Sie ist bis zum 24. September 2017 zu sehen und zeigt Aaltos Schaffen von den 1920ern bis in die 70er-Jahre.

Zu sehen sind Möbel, Architekturzeichnungen und Designstücke, aber ausgestellt werden auch Werke von Aaltos Künstlerfreunden und Zeitgenossen, die ihn inspiriert haben, dazu gehören László Moholy-Nagy, Hans Arp und Alexander Calder. Eine wichtige Rolle spielt auch der Möbelhersteller Artek, den Alvar 1935 mit seiner Frau Aino Aalto sowie Maire Gullichsen und Nils-Gustav Hahl gegründet hat. Schon seit den 1930er Jahren organisierte Artek Ausstellungen, die moderne internationale Kunst und Design in Finnland zeigten. Viele von den Exponaten im Ateneum stammen ursprünglich aus diesen Ausstellungen: www.ateneum.fi

Wer sich für Aaltos Baukunst interessiert, hat in Helsinki beste Möglichkeiten für eine architektonische Tour. Zu empfehlen sind u. a. die Finlandia-Halle an der Töölönlahti-Bucht, das Kulturhaus (Kulttuuritalo) im Stadtteil Alppila und das Bürogebäude von Stora Enso (ursprünglich Enso-Gutzeit) am Marktplatz. Das Wohnhaus von Aalto im Stadtteil Munkkiniemi, das er 1936 selbst entworfen und in dem er bis zu seinem Tod 1976 gewohnt hat, kann bei geführten Touren besichtigt werden: www.alvaraalto.fi

Quelle: Stadt Helsinki/Alvar Aalto Foundation, Photo: Eino Mäkinen
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
20 November 2017 00:38
Huomenta und einen guten Morgen aus Xian. Finnische Verhältnisse bei 0 Grad;-)

Lea
19 November 2017 09:22
Es wird bald eine komplett neue Homepage geben, ist leider viel Arbeit, aber dann ist das Problem hoffentlich auch vorbei Wink

Angerthas
18 November 2017 15:07
Das Problem gab es in letzter Zeit mehrfach. Grundsätzlich sollte man sich (mit der Erneuerung des Forums???) schon Gedanken machen, wie sich das in Zukunft verhindern lassen könnte.

yeti
17 November 2017 16:17
Kann mal irgendjemand diesen neuen Troll aus dem Forum werfen und alles löschen?

Lea
14 November 2017 19:52
Hei Marjaana, viel Spaß und tolle Erlebnisse im Reich der Mitte!!!

Marjaana
13 November 2017 01:33
Viele Grüße aus dem Reich der Mitte - Shanghai :-)

Jana Revontulet
12 November 2017 08:23
Paljon onnea Rainer

Villimies
09 November 2017 19:08
Thorben, gibt´s meine DFG-mail-Adresse noch? Kann über outlook nicht mehr darauf zugreifen!

Lea
29 October 2017 19:17
Hei Riku! Ich hab Dir am 15.10. per email und PN geantwortet... (DFG-email noch aktuell??)

Hubert Kleine
27 October 2017 12:31
Samstag, 28.10., 23.45 h: Samu Haber bei "Inas Nacht" (ARD). Sehenswert!

63,760,450 eindeutige Besuche