Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 20

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,178
· Neuestes Mitglied: DFGnewsII
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Narinkka verzaubern den Koli
Finnland NewsNarinkka verzaubern den KoliDie zauberhafte und mythenbeladene Welt des Koli, die bergige Nationallandschaft am Pielinen-See, inspirierte das Jazzfolk-Ensemble Narinkka zu einer Serie neuer Stücke, die das Trio in der sommerlichen Musikreihe Pielinen Soi erklingen ließ.

Sampo Lassila (Kontrabass), Aleksi Trygg (Bratsche) und Harri Kuusijärvi (Akkordeon) entführten am 10. Juli genau in dieser einzigartigen Gegend ihre Zuhörer in eine fantastische Musiklandschaft: Knarzende Bass-Saiten, flirrende Akkordeon-Klänge und eine energiegeladene Bratsche lieferten den Soundtrack dieses Sommerabends in der Wohnzimmeratamosphäre des Hauses Vaarin-Kallio, ein auf einem Fels gebautes modernes, ringsum verglastes Holzgebäude für kleine Tagungen, für Konzerte und Feiern, von dem aus sich durch eine große Scheibe der Blick über Kiefern hinweg auf den Pielinen öffnet.
Vor diesem Panorama erschufen Narinkka ein modernes und doch auch durch Traditionen gefärbtes Klanggemälde vom Koli.
Mancher erinnert sich an die Legende von dem Klavier, das sich der Komponist Jean Sibelius angeblich auf den Koli-Gipfel schleppen ließ, um sich dort zu neuen Kompositionen inspirieren zu lassen. Die Einladung zu der kleinen sommerlichen Musikreihe Pielinen Soi („Der Pielinien klingt“) regte Narinkka zu ihrem fünfteiligen Werk über die Natur, die Menschen und die Mythen um die Koliberge an. Da fauchten Böen durch das Akkordeon, tanzte der Bogen über die Viola pomposa und tönte ein dem virtuos geführter Bass. Das Ganze schwebte über einem stilistischen Fundament aus Folklore, Klassik, Blues und Jazz.

Zwei Stunden boten genügend Zeit, um auch bereits bekannte Stücke aus den beiden Alben des Trios „Suomiklezmer“ und „In Strange Lands/ Vierailla mailla“ zu spielen, die Narinkka schon bei der DFG-Tournee im Jahr 2015 präsentierten und dem begnadeten Erzähler Sampo Lassila Raum für seine Geschichten ließen. Die Story von dem erfundenen Dorf Palkano ist eine davon: Wo sich sonst Fuchs und Hase Gute Nacht wünschen, steppt der Bär immer freitags zu Balkanmusik.

Im finnischen Sommer vibriert das Musikleben. Angefangen von so kleinen Konzertreihen wie am Pielinen, über die renommierten Kammermusiktage in Kuhmo bis zu den Opernfestspielen in Savonlinna, wo Ende Juli der russische Staatspräsident Wladimir Putin erwartet wird, dem Kaustinen-Folkfestival, dem Tangofest in Seinäjoki oder den Rockfestivals Ruisrock Turku und auf Ilosaari in Joensuu.

Bericht&Foto: Armin Haß
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< September 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
21 September 2017 22:22
Im Südwesten warten wir noch...

Lea
21 September 2017 20:49
..jep, schon am Samstag Smile

Syysmyrsky
21 September 2017 20:03
Ja, gestern.

Marjaana
21 September 2017 16:56
Hei, habt ihr schon die Rundschau erhalten ??? Frown

Angerthas
13 September 2017 10:26
Bei dem Wetter was hier vorbei zieht, wäre wohl Glöggi schon die bessere Wahl!?

Marjaana
12 September 2017 06:50
Allen einen schönen Dienstag. Hier kommt der Kaffee:-)

Liisa
10 September 2017 21:41
Danke für die tolle Arbeit, Jana. Die liste findet man unter https://www.dfg-p.
..s.list.php

Jana Revontulet
01 September 2017 18:30
Die Finnischkurse in München sind jetzt auch eingetragen.

Jana Revontulet
29 August 2017 05:45
@Leni: der Kurs ist seit dem Wochenende eingetragen Wink

Leni
28 August 2017 21:38
@ Jana - VHS Freising hat auch wieder einen Finnisch Kurs ab Oktober. Grin

62,710,790 eindeutige Besuche