Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 12

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,175
· Neuestes Mitglied: Seabiscuit
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Finnlandblogger in Würzburg
Finnlandblogger in WürzburgEs gibt einige Finnlandblogger in Deutschland, die über Finnland bloggen. Hier ein Bericht von Inken von finntastic über das Treffen der Finnlandblogger in Würzburg | Zu Besuch im FIN-GER Concept Store

Gemeinsam verbrachten die Finnlandblogger Stefanie und Marcus von Finnpressions, Inken von Finntastic, René von Finntouch, Tine von Finnweh und Michaela von Mahtava – der finnische Food & Designblog - einen spannenden und erlebnisreichen Tag im historischen Würzburg. Highlight des Treffens war, neben einem gemütlichen Austausch über Finnland, der Besuch des Finnish-German Concept Stores (FIN-GER Concept Stores) im alten Pferdestall auf dem Gelände der ehemaligen Bürgerbräu Brauerei im Würzburger Stadtteil Zellerau.

Inhaber des FIN-GER Concept Stores sind der finnische Architekt und Stadtplaner Juhani Karanka und sein langjähriger guter Freund und deutscher Geschäftspartner Matthias Braun, ebenfalls Architekt, aber auch Künstler. Bei finnnischem Kaffee und leckerem Gebäck erfuhren die Blogger von Karanka mehr über das innovative, finnisch-deutsche Geschäftsmodell. Karanka und Braun, kam die Idee in der Tat zufällig bei einem gemeinsamen Essen. Warum nicht einen Laden eröffnen, der genug Platz für spannende, kulturübergreifende Design- sowie Architektur-Veranstaltungen und -Projekte bietet und gleichzeitig kreative Designprodukte im dazugehörigen Shop verkaufen?

FIN-GER Architektur Biennale und Goldfinger-Preis

Gesagt getan, nach Klärung aller bürokratischen Details eröffneten die beiden Architekten Anfang 2015 den FIN-GER Concept Store im alten Pferdestall auf einer Fläche von 33 Quadratmetern. „Die Größe des Ladens ist Teil des Geschäftskonzeptes“, erklärt Karanka. „Wir wollen damit zeigen, dass auch auf kleinstem Raum total spannende und kreative Projekte und Veranstaltungen realisiert werden können.“ Jedes Jahr findet beispielsweise die FIN-GER Architektur Biennale statt. Im jährlichen Wechsel wird entweder ein finnischer oder deutscher Architekt eingeladen im Rahmen der Veranstaltung seine Arbeiten zu präsentieren. In diesem Jahr war der finnische Architekt Anssi Lassila aus Helsinki und Seinäjoki vom Architekturbüro OOPEAA (Office for Peripheral Architecture) in Würzburg zu Gast. Er ist besonders für seine Entwürfe und Sakralbauten aus Holz, beispielsweise Kirchen und Wohngebäude bekannt. Auf der Architektur Biennale erhielt er von Karanka und Braun für seine Arbeit den „Goldfinger-Preis“. „Der Finger ist unser Markenzeichen. Er steht für das kreative, das andersartige und Innovative“, erklärt Juhani Karanka. Reiht man die Buchstaben FIN und GER aneinander, bemerkt man schnell die Assoziation zum Wort „Finger“. Im Rahmen der FIN-GER Architektur Biennale gab es im FIN-GER Concept Store auch eine Ausstellung mit zahlreichen Arbeiten des Architekturbüros OOPEAA . Um den Fokus der Ausstellung zu untermauern wurde eigens eine dekorative Holzvertäfelung geschaffen. Ein Kunstprojekt der Extraklasse: aus Nylon, 1000 Holzplatten und 3000 Büroklammern entstand eine zusammenhängende, beeindruckende „Holzdecke“. „Es war eine Mordsarbeit, aber es hat sich gelohnt. Die Holzdecke lässt den Raum atmen und verschafft uns darüber hinaus ein sehr angenehmes Raumklima“, freut sich Karanka.

Veranstaltungen zu Design und Architektur für Groß und klein

Neben regelmäßig wechselnden Ausstellungen, Vernissagen und anderen Veranstaltungen können Künstler, Architekten und andere kreative Köpfe den Fin-GER Concept Store auch für eigene Kunstprojekte, Ausstellungen oder Workshops anmieten. Außerdem bietet der Laden Platz für die Architektur Akademie für Kinder. Das tolle pädagogische Kunstprojekt wurde bereits mit einer Förderprämie von 8000 Euro durch das finnische Kultur- und Bildungsministerium (Ministry of Education and Culture), das Arts Promotion Centre Finland und den National Council for Architecture, Design and Environmental Art ausgezeichnet. Ziel des Projektes ist es, schon bei den Kleinen das Interesse an Architektur, Kunst und Design zu wecken und zu fördern. So gestalteten die Kinder gemeinsam im Rahmen des Workshops bereits für das Jahr 2016 einen wunderschönen bilingualen, deutsch-finnischen Kalender. Der neue Kalender für 2017 ist seit Mitte November 2016 erhältlich. Neu im FIN-GER Sortiment gibt es bald auch bunte Designbecher mit selbstgestalteten Motiven der Kinder.

Juhani Karanka und Matthias Braun freuen sich immer über neue Projekte und Kooperationen. Mehr Informationen zum FIN-GER Concept Store und zu neuen Projekten und Veranstaltungen gibt es auf www.fin-ger.com. Detaillierte Impressionen vom finnomenalen Bloggermeeting in Würzburg auf www.finntastic.de
Zu Finnish-German Concept Store
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Juli 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
22 July 2017 08:59
Allen ein schönes Wochenende! bin am Korvapuustit backen. Und ihr?

Otfried
19 July 2017 13:35
Danke Dir, Lea! Smile

Lea
16 July 2017 09:40
Otfried, alles gute zum Geburtstag!

Bene
16 July 2017 06:32
Danke Lea und Jana Smile

Jana Revontulet
11 July 2017 05:52
Paljon onnea Manuela Wink

Lea
08 July 2017 17:00
Herzlichen Glückwunsch Bene!!!!

Jana Revontulet
08 July 2017 10:38
Alles Gute zum Geburtstag Bene. Lass dich feiern Wink

Jana Revontulet
06 July 2017 06:31
Paljon onnea Kristin Wink

Gunn
04 July 2017 22:09
Nachträglich: Alles Gute zum Geburtstag Richard Smile

Tim Jonathan
03 July 2017 21:02
Hei Riku, auch vo mir alles Gute!

61,376,998 eindeutige Besuche