Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,159
· Neuestes Mitglied: Eileen
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
From Namibia with Love
From Namibia with LoveMal Seh'n Kino in Frankfurt zeigt am Mittwoch, 27. August, um 18.00 Uhr, den Film From Namibia with Love von Laura Meriläinen-Amaumo. Der Film erzählt die faszinierende Geschichte der Finnin Anita Ailonga (rechts auf dem Bild), die als Missionärin in Afrika arbeitete, und ihrem namibischen Mann Salatiel in den Zeiten des namibischen Freiheitskampfes.

From Namibia with Love.
Von Laura Meriläinen-Amaumo, Namibia / Finnland 2013
"The film tells the story of an old Finnish-Namibian couple, who fought for Namibia’s independence and liberation from the South African white apartheid oppressors. The film takes the viewer on a journey through Namibia, Tanzania, Zambia and Finland. The film’s charismatic main character Anita comes from Finland and her husband Salatiel is a Namibian. In the 1970’s the couple assisted the Namibian Liberation Movement SWAPO which was fighting the South African occupation in order to free Namibia. In the middle of the struggle Anita and Salatiel had to make some difficult choices that led to a conflict with the SWAPO leadership. The hardships the couple experienced in the 1970’s still haunt them. During the war Anita and Salatiel always defended those who could not defend themselves. Now almost 30 years later they are still carrying the burden of the past. The couple now lives in Northern Namibia where they have struggled to find their place in the community. Nevertheless Anita and Salatiel have never given up hope. Their devotion and love for each other and for Namibia is the main thread of the film. The beauty of Owamboland in Namibia paints the beautiful scenery for the film that is full of emotions, sadness but yet full of love and those small happy moments that make life worth living."

Mit einer Einführung von Godwin Kornes, der an der Universität Mainz zur Erinnerungspolitik und –kultur in Namibia forscht. In Kooperation mit der Deutsch-Namibischen Gesellschaft. Hier Infos zum Film

Mal Seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6 , 60318 Frankfurt , 069 / 597 08 45 , info@malsehnkino.de
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Mai 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

jukka_lampo
18 May 2017 11:37
https://www.insta.
..mtagebonn/
DFG Bonn dabei! Vor dem Olli Mäki-Film wird ein Interview mit dem Regiesseur gezeigt, powered by DFG!

Jana Revontulet
17 May 2017 19:55
Morgen spielen Mimie Moore in Aschersleben. Herzlich willkommen!

Anna Karenina
16 May 2017 22:00
Wer nicht beim Nordischen Klang war, hat was verpasst <3

-katrin-
15 May 2017 17:18
Vielen Dank für die Geburtstagsgrüße! Smile

Angerthas
14 May 2017 22:36
Nun denn...das Spiel ist aus! Finnland gewinnt gegen die Schweiz nach Verlängerung durch einTor von Valtteri Filppula.

Lea
14 May 2017 19:00
Katrin, alles Gute zum Geburtstag, hoffe Du hast gut gefeiert!!

Jana Revontulet
14 May 2017 11:48
Alles Gute zum Geburtstag Katrin Wink

Bene
13 May 2017 07:18
Schönes Wochenende @ all Grin

Sini Dorka
12 May 2017 11:54
oh, es war wunderbar! Außergewöhnlich, beeindruckend, Kunst. Los geht's, Hiddenhausen, Euch erwartet was Tolles!

DFG
11 May 2017 22:04
Und Tim, wie war es ???

60,189,537 eindeutige Besuche