Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,149
· Neuestes Mitglied: laakso
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Juhannus – das Fest des Sommers
Juhannus – das Fest des SommersDer Tag wird traditionell auf dem Land verbracht, die Städte sind ab dem Vorabend wie ausgestorben. Juhannus gilt auch als der verkehrsreichste Tag auf den sonst durch die dünne Besiedlung selten verstopften Straßen im Süden des Landes. Der öffentliche Fernverkehr ist an Mittsommer stark eingeschränkt, der öffentliche Nahverkehr wird vielerorts komplett eingestellt. Alle Geschäfte sind geschlossen, auch die meisten Tankstellen und Kioske haben ab dem Nachmittag des Juhannusaatto (der Vorabend des Mittsommertags) geschlossen.

In Helsinki findet jedes Jahr auf der Museumsinsel Seurasaari ein großes Mittsommerfest nach alten Traditionen statt. Weitere große Freiluftfestivals an Mittsommer sind u.a. "Raumanmeren juhannus in Rauma, "Lentäjien juhannus" in Kauhava, das Nummirock-Festival in Kauhajoki und das Himos Festival in Jämsä.

Auch privat wird gefeiert, man trifft sich mit der Familie und mit Freunden, entweder lädt man selbst ein oder man wird eingeladen. Wenn möglich, fährt man aufs Land und feiert Juhannus an einem See. Am Juhannusabend werden überall im Land Juhannusfeuer gebrannt, die Menschen sammeln sich um das Feuer und genießen die nachtlose Nacht.

Zum Feiern gibt es viele Gründe: Der Sommer ist da, alles ist grün und alles blüht, die Nächte sind hell und der Urlaub steht an! Für Juhannus werden die Hauseingänge mit frischen Birken geschmückt und überall in der Wohnung gibt es Blumen. Insbesondere gehören Maiglöckchen und blühende Ebeneschenzweige – beide stark duftend – zu Juhannus. Nach alter Überlieferung „füllen sie den Raum“ mit ihrem Duft, der magische gute Kräfte haben soll. Man sollte darauf achten, dass die Zweige im Haus nicht brechen oder vorzeitig verwelken, das könnte ein schlechtes Omen sein.

Der Juhannustag ist ein wichtiger Tag für Bauernregeln. Es gibt Voraussagen über Ernteaussichten, über Erfolge mit dem Milchvieh und über das Wetter der nächsten Zeit allgemein. Kein gutes Wetter am Juhannustag bedeutet, dass das wechselhafte Wetter bis Michaelstag am 29. September bleiben soll. Ist der Himmel bei Sonnenaufgang klar und wolkenlos, soll es einen guten und warmen Sommer geben; oder: so wie die Erdbeere am Juhannustag, so das Korn am 25. Juli, dem Namenstag von Jaakko.

Wir wünschen allen hauskaa Juhannusta!
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Mai 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
30 April 2017 07:58
Vappugrüße aus Paris. Sonne und Regen!

Anke
29 April 2017 11:34
Vappugrüße aus Finnland - auch in diesem Jahr mit Schneeregen

Marjaana
28 April 2017 15:58
Danke Jana, jetzt ist sima dran Cool

Jana Revontulet
28 April 2017 05:51
Kaffee und Tee für den letzten Arbeitstag vor dem Vappu-Wochenende Wink

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

59,802,117 eindeutige Besuche