Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 9

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
BÄNDI im Bett
BÄNDI im BettSo kommt aus Köln der der "selbsternannte Papst des Kölner Underground Films" Bernhard Marsch, der mit seinem 16mm Programm, "Wovor uns unsere Eltern immer gewarnt haben", seit Jahren erfolgreich durch deutsche Kinos zieht. Unter dem Label RAMSCH lässt es sich der Kölner Filmemacher nicht nehmen seine Kurzfilme von den späten 80er Jahren bis heute selbst zu präsentieren. Dem Publikum wird eine rasante und vergnügliche Werkschau garantiert ! Filme über das Trampen, Baggerseen und Schwimmbäder, die Großstadt, ewige Studenten und die DDR. Frühe dokumentarische Arbeiten, Musikkurzfilme, Alltagskomödien. Und alles auf Celluloid!

Die wunderbare junge Band Bees Village aus Frankfurt, die zuletzt mit Okta Logue auf Tour durch Deutschland war, begeistert mit warmem, mehrstimmigen Psycholdelic Folkrock. Das Debütalbum "Herbs and Village Blues" ist dieses Jahr erschienen und setzt auf verschiedene Ingredienzien: Beat, Folk, Psychedelia, Twang, Country, Vaudeville, Glam, Pow Wow. Ein Riesenarsenal an Instrumenten, vier Stimmen und immer wieder überraschende Stimmungswechsel macht die Sonderklasse dieser Band aus.
Bees Village mit Benedikt Baum (Bass/Gesang), Eva Baum (Schlagzeug/Gesang), Eva Müller (Gitarre/Keys/Gesang), Sascha Beck (Gitarre/Gesang)

Der Münchener Koch Sebastian Dickhaut hat in gut 50 Kochbüchern eine Reihe von Geschichten erzählt.Die bekannteste heißt BASIC COOKING, ist nun bei Band 20 angekommen und hat sich in 12 Sprachen millionenfach verkauft. Er betreibt das "Hukodi" in München und rettet seit Jahren das Mittagessen". Für diesen Abend im BETT wird er sich etwas ganz Besonders einfallen lassen um sich und uns mit einer Kochperformance der besonderen Art zu überraschen.

Danach Party mit DJ Bud Shaker (Soulshake!)
Bud Shaker läßt heute Nacht mit den heißesten 50er, 60er und 70er Soul, Funk, R'n'B, Jazz, Boogaloo, Brasil und Easy Listening Rhythmen die Puppen tanzen, geschüttelt, nicht gerührt!
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,687,869 eindeutige Besuche