Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
"Fegefeuer" zum Oscar....
"Fegefeuer" zum Oscar....Die Verfilmung des Romans "Fegefeuer" von Sofi Oksanen ist offizieller finnischer Kandidat für den Academy Award, kurz Oscar!

Die Wahl von der "Filmikamari" angekündigt. Die Jury bezeichnete die Technik der Geschichtenerzählung als "außergewöhnlich gut" und fügte hinzu, dass der Film seinen Betrachter in seinem Bann hält. Die Jury fand auch das Schauspiel im Film als ausgesprochen großartig, vor allem die starken Porträts der Frauen. Die Hauptdarsteller Laura Birn, 31 und Liisi Tandefelt, 76, spielen die Hauptfigur Aliide in den verschiedenen Phasen ihres Lebens. Weitere Hauptrollen werden von Amanda Pilke, Peter Franzén, Krista Kosonen und Tommi Korpela verkörpert. Die Juroren lobten gleichfalls die professionelle Leistung in allen Bereichen der Filmproduktion.

Ursprünglich als Theaterstück geschrieben hat "Fegefeuer" inzwischen als Roman eine Reihe von finnischen und europäischen Auszeichnungen gewonnen.

Die Regie zu "Fegefeuer" führte Antti Jokinen, der zuvor Musikvideos für Stars wie Celine Dion, Shania Twain, Wyclef Jean und Korn produziert hatte. Der langjährige US-Bürger hat ebenso einen Hollywood Horror-Film mit Hilary Swank gemacht.

Fünf ausländische Filme werden in die engere Auswahl genommen und am 10. Januar 2013 bekannt gegeben. Die Academy Awards werden dann am 24. Februar 2013 in Los Angeles übergeben. Jedes Jahr fordert die "US Academy of Motion Picture Arts and Sciences" jedes Land auf, einen Film für die Kategorie "Besten fremdsprachigen Film" zu nominieren.

Im Jahr 2003 wurde Aki Kaurismäkis Film "Der Mann ohne Vergangenheit" als einer der fünf Finalisten für den Preis ausgewählt. Der Regisseur lehnte es ab, an der Preisverleihung teilzunehmen, um somit gegen die US-Außenpolitik zu protestieren. Der Film hatte zuvor den Grand Prix auf dem Cannes Film Festival gewonnen.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,719,075 eindeutige Besuche