Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,183
· Neuestes Mitglied: MichaelaM
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Lesung mit finnischen Autoren am 1. Juni 2007 in Kiel
DFG News
Joel Haahtela, geboren 1972, liest aus seinem aktuellen Roman »Perhoskerääjä«, zu deutsch »Der Schmetterlingsammler«. Darin begibt sich der Protagonist auf eine Reise nach Ostdeutschland und Griechenland. Im Verlauf dieser Unternehmung erkennt der junge Mann, dass sich die Schicksale von völlig fremden Menschen ähneln und sogar beeinflussen können. Dabei versteht es der Autor, den leisen Ton zu kultivieren. Joel Haahtela, im Hauptberuf Arzt, hat in seiner Heimat bereits mehrere Bücher herausgebracht und wurde bereits mehrfach für finnische Literaturpreise nominiert.
Sari Peltoniemi, geboren 1963, stellt ihren Fantasy-Roman »Kummat« (»Die Merkwürdigen«) vor. Sie setzt sich darin mit den Nöten einer Gruppe Jugendlicher auseinander, deren Körper sich auf unerklärliche Weise verändert haben. Dabei werden existenzielle Probleme von Heranwachsenden allegorisch verarbeitet, was Sari Peltoniemi meisterhaft gelingt. Für ihr bisheriges Werk, das hauptsächlich Kinder- und Jugendbücher umfasst, erhielt sie in Finnland zahlreiche Literaturpreise.
Riika Pulkkinen ist die jüngste der drei Autoren. Gerade einmal 26 Jahre alt, brachte sie im vergangenen Jahr ihren Debütroman »Raja« (»Die Grenze«) heraus, der auf Anhieb ein Verkaufserfolg wurde. Das Buch thematisiert die Fatalität menschlicher Entscheidungen und die Schwächen und Stärken, die sich in ihnen widerspiegeln. Pulkkinen wagt einen erzählerischen Spagat, da die Protagonistinnen des Romans eine 53-jährige Frau und ein 16-jähriges Mädchen sind. Doch trifft die Autorin den Ton der jeweiligen Generation und erzählt auf diese Weise eine Geschichte von der alltäglichen Beschäftigung mit unumkehrbaren Entscheidungen.
Alle drei bei der Lesung vorgestellten Romane durchzieht ein Leitmotiv: unter der Oberfläche liegt Verborgenes. Dies ist auch der Titel der Arbeitstagung am Nordkolleg Rendsburg, die vom 1. bis 3. Juni 2007 stattfindet und an der die drei Autoren aus Finnland teilnehmen.
Der Eintritt zur Lesung ist frei.

1. Juni 2007, 20 Uhr, Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek (Sartori und Berger-Speicher), Wall 47-51, Kiel

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Schleswig-Holstein, mit freundlicher Unterstützung durch die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek, das Honorarkonsulat der Republik Finnland in Kiel, nordbuch und dem Nordkolleg Rendsburg
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

morgenrot
12 October 2017 08:31
Guten Morgen! Für mich Tee, bitte, einen schönen Tag und ein schönes warmes Wochenende!!

Marjaana
12 October 2017 06:49
Guten Morgen & hyvää huomenta ; eine Runde Kaffee für alle!

Jana Revontulet
07 October 2017 07:55
Allen einen guten Start ins Wochenende mit Kaffee und Tee Wink

DFGnews
01 October 2017 18:53
Sollte doch, Jürgen. Links steht der weiterführende Link, sonst dort über die Kontakte im Impressum per email nachfragen Wink

juesa
01 October 2017 09:49
Hallo, weiß jemand ob der DFG-Shop noch exitiert? Bräuchte noch DFG-Shirts. Terkkuja Jürgen

Lea
25 September 2017 12:04
hallo Sonja, solche Bands sind mir persönlich nicht bekannt... die meisten singen eigenes Material oder traditionelle Finnische Musik. Das wäre noch eine Marktlücke...sonst
frag mal auf facebook...in

Sonja Mense
24 September 2017 16:56
Lea, Danke für die Rückmeldung und den Facebook Tipp! Vll. finde ich ja dort jemanden. Lg Sonja

Marjaana
21 September 2017 22:22
Im Südwesten warten wir noch...

Lea
21 September 2017 20:49
..jep, schon am Samstag Smile

Syysmyrsky
21 September 2017 20:03
Ja, gestern.

63,279,374 eindeutige Besuche