Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 9

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,149
· Neuestes Mitglied: laakso
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Ausstellung Merja Herzog Hellstén - Biogramme
Noch bis zum 13. Juni 2011 zeigt die Galerie Trinkkur in Bad Nauheim die Ausstellung der in Deutschland lebenden finnischen Künstlerin Merja Herzog-Hellstén.

Merja Herzog-Hellstén zeigt mehrere BIOGRAMM-Serien, darunter etwa 21 der sogenannten „Original-BIOGRAMME“ und weitere Serien, deren Ursprung in den „Original-BIOGRAMMEN“ liegen. Die Installation „Mantrische Fugen“ (Nr. 1) aus der Ausstellung in Frankfurt wie auch die erweiterte, extra für die Galerie in Bad Nauheim angefertigte Version (Nr. 2 „Rotunde“) basieren auf einem einzigen „Original-BIOGRAMM-Bild“. Somit folgt die Installation “'Mantrische Fuge“ dem Kompositionsprinzip der Fuge: Eine Idee wird mehrfach wiederholt und variiert. Ihre Komposition jedoch ist eine räumliche, eine visuelle.
Die Künstlerin entwickelt komplexe Darstellungen menschlicher und gesellschaftlicher Rhythmen: Das können physisch-psychische Abläufe sein, aber auch zeitstrukturierende, äußere Vorgaben des Arbeitslebens etwa oder anderer sozialer und politischer Systeme. Die aus derlei Elementen konstruierten BIOGRAMME fiktiver Personen werden in kleineren Tuschezeichnungen notiert, aus denen heraus die Künstlerin Einzelformen extrahiert und in unterschiedlichen medialen Formen, zum Beispiel in den Serien der „al-pha“- und „mantra“-Zeichnungen und Objekte, bildnerisch neu arrangiert, verdichtet, zerdehnt und überschneidet. Der immer weiter getriebenen Segmentierung und Wiederholung bestehender Formpartikel liegt das aus der Musikgeschichte übertragene Kompositionsprinzip der Fuge zugrunde, das hier umgesetzt wird in einen dreidimensionalen, begehbaren, sich atmosphärisch verändernden Bildraum. (Pressemitteilung kunstvoll e.V.)

Eintritt: frei
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: Galerie Trinkkur, Ernst-Ludwig-Ring 1, 61231 Bad Nauheim
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Anke
29 April 2017 11:34
Vappugrüße aus Finnland - auch in diesem Jahr mit Schneeregen

Marjaana
28 April 2017 15:58
Danke Jana, jetzt ist sima dran Cool

Jana Revontulet
28 April 2017 05:51
Kaffee und Tee für den letzten Arbeitstag vor dem Vappu-Wochenende Wink

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

59,781,996 eindeutige Besuche