Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,184
· Neuestes Mitglied: MichaelaM
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Stadtmuseum: Helsinki bei Nacht
Im Sederholm-Haus am Senatsplatz kann man eine Zeitreise durch das nächtliche Helsinki machen. Die Zimmer des alten Kaufmannshauses werden abends dunkler und die Bewohner gehen ins Bett – die Mitternacht nähert sich. Träume, Geister und Dunkelheit rufen urtümliche Ängste der Menschen hervor.

Bis 16. Januar stellt die kulturhistorische „Nacht“-Austellung von dem Stadtmuseum Helsinki die Geschichte der Nacht in Helsinki vor. Die Ausstellung ist von Mittwoch bis Sonntag zwischen 11–17 Uhr und am Donnerstag zwischen 11–19 Uhr geöffnet. Vom 2. bis 9. Januar gelten Sonderöffnungszeiten, das Museum ist dann täglich zwischen 11 und 22 Uhr geöffnet und das Café im Museum lädt zu einem heißen Glög ein. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Helsinki, Bild: Wikipedia
Kommentare
#1 | Lea , 30. December 2010 12:57:59 518
Schade, dass ich nicht noch einen Tag länger in Hiki sein kann, DAS hätte mich sehr interessiert!
#2 | Gunn , 31. December 2010 22:16:02 704
aus Wikipediea:
Das Sederholm-Haus (finn. Sederholmin talo, swed. Sederholms hus bzw. Sederholmska huset) ) ist das älteste Steingebäude in der Innenstadt von Helsinki. Es befindet sich an der südöstlichen Ecke des Senatsplatzes in der Aleksanterinkatu 16-18.

Das Haus wurde für den Kaufmann Johan Sederholm im Jahr 1757 fertiggestellt. Es ersetzte ein älteres Holzhaus, das an derselben Stelle gestanden hatte. Das neue, wahrscheinlich vom deutschstämmigen Architekten Samuel Berner entworfene Steinhaus war seinerzeit das repräsentativste Privathaus der Stadt. Seine Entstehung markiert den wachsenden Wohlstand Helsinkis im 18. Jahrhundert. Damals erhielt die wirtschaftliche Entwicklung der bis dahin eher unbedeutenden Stadt enormen Auftrieb, begünstigt durch den Bau der Seefestung Suomenlinna.

Sederholms Nachfahren verkauften das Gebäude im Jahr 1822. Zwischen 1865 und 1870 wurde es unter Konstantin Kiseleff zu einem Miets- und Geschäftshaus umgebaut. 1949 wurde das Haus von der Stadt Helsinki erworben und 1995 in ein Museum umgewandelt.

-----

Obwohl Johan Sederholm ein entfernter Verwandter von mir war, bin ich leider nie im Sederholmska huset in Helsinki gewesen. Vielleicht habe ich im Somnmer 2011 die gelegenheit hierzu. Zwei der Nachfahren Johan Sederholms treffe ich ab und zu u.a. bei Geburtstagen und Beerdigungen unserer Verwandten (zuletzt die Beerdigung meiner Mutter, und in Pellinge, da sie in Porvoo/Borgå wohnen und ab und zu in Pellinge (Samstagsmarkt im Sommer und zuletzt im Dezember 2010 beim Weihnachtsmarkt "Weihnachten in den Schären"Wink).
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
18 October 2017 06:55
Guten Morgen. Hier wieder Kaffee und Tee für morgenrot :-)

morgenrot
12 October 2017 08:31
Guten Morgen! Für mich Tee, bitte, einen schönen Tag und ein schönes warmes Wochenende!!

Marjaana
12 October 2017 06:49
Guten Morgen & hyvää huomenta ; eine Runde Kaffee für alle!

Jana Revontulet
07 October 2017 07:55
Allen einen guten Start ins Wochenende mit Kaffee und Tee Wink

DFGnews
01 October 2017 18:53
Sollte doch, Jürgen. Links steht der weiterführende Link, sonst dort über die Kontakte im Impressum per email nachfragen Wink

juesa
01 October 2017 09:49
Hallo, weiß jemand ob der DFG-Shop noch exitiert? Bräuchte noch DFG-Shirts. Terkkuja Jürgen

Lea
25 September 2017 12:04
hallo Sonja, solche Bands sind mir persönlich nicht bekannt... die meisten singen eigenes Material oder traditionelle Finnische Musik. Das wäre noch eine Marktlücke...sonst
frag mal auf facebook...in

Sonja Mense
24 September 2017 16:56
Lea, Danke für die Rückmeldung und den Facebook Tipp! Vll. finde ich ja dort jemanden. Lg Sonja

Marjaana
21 September 2017 22:22
Im Südwesten warten wir noch...

Lea
21 September 2017 20:49
..jep, schon am Samstag Smile

63,298,083 eindeutige Besuche