Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Finnische Künstlerinnen zu Gast in Frankfurt
Von 18. Juni bis 27. August 2010 zeigt das Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main gemeinsam mit dem Atelierfrankfurt Positionen bildender Künstlerinnen aus Helsinki und Frankfurt am Main. Die Ausstellung wird am Freitag, 18. Juni 2010 um 19 Uhr im Atelierfrankfurt, Hohenstaufenstraße 13-25 vom Botschaftsrat für Kultur der Botschaft von Finnland Herrn Mikko Missi und der Leiterin des Frankfurter Frauenreferates Gabriele Wenner und mit einer Performance eröffnet. Mit dem Titel „ Isn’t everything after all a part of our inner life, with the external left outside our consciousness” ist dies die erste umfassende Präsentation finnischer Künstlerinnen in Frankfurt am Main. Sie zeigt Arbeiten zeitgenössischer bildender Künstlerinnen aus Helsinki und stellt diesen ausgewählte Positionen Frankfurter Künstlerinnen gegenüber. Die finnische Künstlerinnengruppe JOKAklubi wird am Eröffnungsabend die Performance „Off Art Talent Show“ zeigen. Die vier Künstlerinnen bieten mit Gesang und darstellender Kunst einen kritischen, künstlerischen Blick auf die Medienlandschaft und Talentshows und die dort dargestellten Klischees zu Frauenbildern.

Zu sehen sind Werke von: Fides Becker, Ingke Günther, Tellervo Kalleinen, Marikka Kiirikoff, Ninna Korhonen-Schwegler, Heta Kuchka, Anni Leppälä, Sandra Mann, Minna Suoniemi, Gabi Schaffner. Viele der ausgewählten Künstlerinnen werden eigens für das Projekt realisierte Arbeiten präsentieren. Auch Performance, Film und Literatur spielen eine große Rolle. Ihre bildnerischen Fragestellungen thematisieren dabei auch traditionelle Rollenbilder und die Selbstreflexion als Frau. Die Zusammenstellung der einzelnen künstlerischen Positionen erfolgte mit dem Ziel, durch die verschiedenen künstlerischen Medien und Ausdrucksformen ein möglichst umfassendes Bild zu vermitteln.

Öffnungszeiten der Ausstellung sind im Juni und Juli dienstags und donnerstags von 16:00 bis 19:00 Uhr, mittwochs von 16:00 bis 20:00 Uhr und im August nach Vereinbarung.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,687,803 eindeutige Besuche