Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Ein Same, ein Schweizer und viele Rentiere
Nebst unserer leistungsorientierten und immer oberflächlicheren Kultur gibt es in Europa noch Orte, wo Mensch und Tier in einer archaischen Harmonie zusammenleben. Der pensionierte Emmentaler Hans Ulrich Schwaar lebt seit über 20 Jahren am liebsten in der nordfinnischen Tundra bei den Samen, einem Volk, welches fast ausschliesslich von der Rentierzucht lebt. Iisakki-Matias Syväjärvi, Besitzer der grössten Rentierherde, wurde für Schwaar anfänglich zum Gastgeber und ist heute ein Freund. Das Wissen und die Lebensanschauung des Samen wurden für den Schweizer zu einem Quell der Inspiration und des Glücks.

Der Dokumentarfilm begleitet die beiden Männer im Jahresablauf durch betörend schöne Landschaften, gewährt Einblick in alltägliche Tätigkeiten und spezielle Ereignisse im Leben der Samen. Dieses Volk lebt mit seinen Rentieren bedächtig im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Wenn Freunde zusammenkommen wird oft geschwiegen statt geredet, und es stört sich niemand daran. Die Samen haben auch eine andere Auffassung von Leben und Tod, von Einsamkeit, Moral und Lebensfreude. "NÄKKÄLÄ" ist mehr als nur eine Reise durch faszinierende Landschaften. Es ist ein Suchen und Finden von Gemeinsamkeiten, Harmonie und Freundschaft, aber auch von Spannungen, Gegensätzen und Konflikten.

Der Filmemacher und Kameramann Peter Ramseier hat die engagierten Erzählungen des Emmentalers Hans Ulrich Schwaar mit Atemberaubenden Bildern und einem hypnotischen Soundtrack verflochten. "Näkkälä" ist ein sinnliches Erlebnis, das die Kraft hat, uns den Alltag und seine Hektik für anderthalb Stunden vergessen zu lassen.
Kommentare
#1 | Petra , 07. June 2010 08:44:40 96
Ich habe den Film gesehen, ganz interessanter Film. Für mich war es auch deshalb interessant, weil ich dort Sprache hören konnte und sogar ein bißchen verstehen. Ich kann den Film nur empfehlen.
#2 | Sirpa , 07. June 2010 10:37:02 528
Wir könnten ja nächstes Jahr 2011 dann einen alten Uuno Turhapuro Film auf Finnisch anschauen Wink Würden dann kurze Pausen einlegen falls die Finnisch Kenntnisse versagen und klären dann zwischendurch was passiert Smile Ich liiiiebe Uuno Turhapuro Smile

ABer zurück zum Thema und alle auf nach Holzwiesen, das ist Richtung Nürburgring. Also wer zum Rock am Ring da war, war ziemlich nah zu unserem Atelier.

Herzlich Willkommen, sydämmellisesti tervetuloa ! Näkkälä ist ein wundervoller Film !
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,720,053 eindeutige Besuche