Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,173
· Neuestes Mitglied: pek12
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Die Hochgeschwindigkeits-Zugverbindung zwischen Helsinki und St. Petersburg startet im Jahre 2010
Der italienische Hochgeschwindigkeitszug „Allegro" soll während des Jahres 2010 den Verkehr zwischen Helsinki und St. Petersburg aufnehmen. Die neue Zugverbindung wird die Fahrtzeit von derzeitigen 5 1/2 Stunden auf bis zu drei Stunden verkürzen.

Die besonders hervorzuhebenden Vorteile beim Reisen mit dem"Allegro" sind die Grenz- und Zollkontrollen, die im fahrenden Zug in beiden Ländern ausgeführt werden. Die Züge sollen am Ende des Jahres 2010 die jetzigen „Sibelius" und „Repin" -Züge zwischen St. Petersburg und Helsinki ersetzen.

Zu Beginn soll der Zug drei Mal pro Tag in beide Richtungen fahren, später sogar vier Mal. Es wird erwartet, dass die Zahl der Passagiere innerhalb von fünf Jahren auf das Dreifache ansteigt. Jeder Zug wird über sieben Wagen und 350 Sitze verfügen. Darüber hinaus werden die Züge ein Restaurant, einen Business Class-Bereich, Services für Behinderten und Sitze für die mit Haustieren reisenden Passagiere einschließen.

www.vr.fi
Quelle: VisitFinland
Kommentare
#1 | ernst , 28. May 2010 18:37:23 1294
...Lenin brauste auf seiner historischen Reise 1917 über die Strecke noch mit knapp 70 km/h auch über Riihimäki, Lahti, Kouvola, Vainikkala, Viipuri nach St.Petersburg Finnischer Bahnhof.... Cool

In Zukunft gibt es die fröhliche und heitere "Allegro"- Zugverbindung zwischen Finnland und Russland. 7 Wagons inklusive Speisewagen bieten in Zukunft eine hochwertige Schienenverbindung zwischen beiden Ländern. Hervorgegangen aus der technischen Möglichkeit Züge in Kurven "kippen zulassen". Neigetechnik ermöglicht es in Kurven schneller zu fahren, als herkömmliche Züge. Im Zusammenhang mit Leichtbauweise, können hier auf einer traditionellen Streckenführung schnelle Züge verkehren. Ohne sündhaft teure Neutrassieurg wie in D mit erheblichem Landschaftsverbrauch. Betrieben wird der Zug von der Karelians Trains. Ein Gemeinschaftsunternehmen der finnischen Eisenbahn VR und der russischen RZD. Ohne die Änderung im Gesetz über die Staatsgrenze und Billigung durch des russischen Föderationstat wäre das ehrgeizige Ziel aber nicht realisierbar gewesen. In Zukunft findet die Grenzkontrolle in den fahrenden Zug statt.

Der russische Regierungschef Wladimir Putin hat es sich gestern nicht nehmen lassen in Gegenwart von Matti Vanhanen schon mal "Allegro" zu sein. Vielleicht wieder ein Versuch Russlands diesmal über Finnland nach Europa zu kommen...? Wink

Wer will hier noch ein paar Bildbeispiele.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Juli 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Otfried
19 July 2017 13:35
Danke Dir, Lea! Smile

Lea
16 July 2017 09:40
Otfried, alles gute zum Geburtstag!

Bene
16 July 2017 06:32
Danke Lea und Jana Smile

Jana Revontulet
11 July 2017 05:52
Paljon onnea Manuela Wink

Lea
08 July 2017 17:00
Herzlichen Glückwunsch Bene!!!!

Jana Revontulet
08 July 2017 10:38
Alles Gute zum Geburtstag Bene. Lass dich feiern Wink

Jana Revontulet
06 July 2017 06:31
Paljon onnea Kristin Wink

Gunn
04 July 2017 22:09
Nachträglich: Alles Gute zum Geburtstag Richard Smile

Tim Jonathan
03 July 2017 21:02
Hei Riku, auch vo mir alles Gute!

DFGnews
03 July 2017 07:26
Riku, herzlichen Glückwunsch und feiere schön! Grüße nach Hause...

61,248,846 eindeutige Besuche