Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,148
· Neuestes Mitglied: JanikaAchenbach
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
SZ-MAGAZIN DESIGNEDITION
SZ-MAGAZIN bringt Kivikko von Marimekko

SZ-MAGAZIN DESIGNEDITION
Folge 7: Das Sitzkissen.


Was für ein furioses Finnisch!

Eieiei, ist die finnische Sprache schwer. Wikipedia zum Beispiel hat fünfzehn verschiedene Fälle gezählt. Und man kann nicht wirklich sicher sein, ob sich nördlich des Polarkreises noch ein sechzehnter versteckt hält. Im Falle des Wortes Sitzkissen gibt es, neben den im Deutschen bekannten Fällen Nominativ, Genitiv, Akkusativ sowie statt des Dativs Fälle für: im Sitzkissen, aus dem Sitzkissen, ins Sitzkissen, am Sitzkissen, vom Sitzkissen weg, zum Sitzkissen hin, als Sitzkissen, zum Sitzkissen werden, mit Hilfe des Sitzkissen und mitsamt dem Sitzkissen. Am schlimmsten ist der Abessiv. Er bedeutet: ohne Sitzkissen.
Wem das alles noch nicht verwirrend genug ist, der setze sich einfach auf das von Ikka Suppanen entworfene Sitzkissen Kivikko von Marimekko und genieße zunächst den konsequent kontrastkolorierten Bezugsstoff, danach die vielen Ks. Allerdings wäre „auf dem Sitzkissen” ein grammatikalischer Fall, der im Finnischen höchstens nördlich des Polarkreises auftritt.

Kivikko
Design: Ikka Suppanen
Hersteller: Marimekko für SZ-Magazin Designedition
Material: 100% Baumwolle, abziehbar
Füllung: Styropor-Kugeln in Baumwollinnenfutter
255 Euro (inklusive Versand innerhalb Deutschlands), Versand ins Ausland auf Anfrage

sz-magazin
Kommentare
#1 | Lea , 19. August 2009 18:48:52 518
Schöööööön!!! Aber der Preis ist auch wunderschönWink Zahl ich nicht mal eben aus der Portokasse, trotzdem finde ich das Kissen optisch klasse, egal mit welchem Fall ich es "nehmen" würdeGrin
Aber danke für diese schöne Erklärung der finnischen Fälle (und da fehlt doch noch der Partitiv und DANN alles nochmal im Singular und Plural, damits so richtig verwirrend wirdShockShockShockShockShock)
#2 | katharina , 25. August 2009 11:46:09 16
Tss, da hat der Schreiber übersehen, dass "auf dem Sitzkissen" doch genau das Gleiche ist wie "am Sitzkissen". Man muss es ja nicht noch komplizierter machen als es ohnehin schon ist! Grin
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< April 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
19 April 2017 05:48
Heißen Kaffee und Tee zum Aufwärmen.

Marjaana
15 April 2017 18:50
Dir Bene und allen Portalern ein frohes Osterfest. Hyvää pääsiäistä!

Bene
15 April 2017 13:19
Froher Ostern Grin

Lea
10 April 2017 07:31
einen guten Start in die Osterwoche - Kaffee für alle Smile

Marjaana
08 April 2017 19:11
Es gibt 5 Beiträge über Tuuletar. Klar, denn sie sind im Mai auf DFG-Tour. Über Jazzahead gibt es 3 Beiträge und noch eins "in der Pipeline". Das ist sicher ok so!

Anna Karenina
08 April 2017 13:21
Achja, am 27. April ist "Finnish Night" im Schlachthof

Anna Karenina
08 April 2017 13:20
...ist vllt. etwas runtergefallen hier, zwischen den 27492 Artikeln über Tuuletar

Anna Karenina
08 April 2017 13:19
Die Bremer Messe jazzahead! läuft ab 15. April und hat dieses Jahr Fokus auf finnischen Tango

Lea
05 April 2017 19:58
fleißige Chefin!! Hoffe, Dir gehts besser Frown

Tim Jonathan
04 April 2017 23:56
Willkommen Tarja Smile !!!

59,686,515 eindeutige Besuche