Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 11

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,177
· Neuestes Mitglied: Sylvi
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Rainer Domisch in Ottobrunn
Rainer Domisch in Ottobrunn bei München

Für den 6. Mai hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung/Bayernforum der DFG-Bundesgeschäftsstelle eine Einladung zum Vortrag mit dem Thema „Was machen Finnlands Schulen besser?“ des auch in DFG-Kreisen bekannten und geschätzten Bildungsexperten Rainer Domisch übermittelt.

Hubert Kleine, stellvertretender DFG-Bundesvorsitzender, hat sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, Herrn Domisch, der seit Jahrzehnten in Finnland lebt und dort als Bildungsberater (opetusneuvos) beim Zentralamt für Unterrichtswesen tätig ist, persönlich kennenzulernen und aus erster Hand zu erfahren, warum das finnische Bildungssystem so erfolgreich ist, unter anderem: In Finnland lernen alle Schüler bis zur neunten Klasse gemeinsam; die Lehrer bemühen sich zusammen mit anderen Fachkräften, die Kinder und Jugendlichen individuell zu fördern und ein Vertrauensverhältnis zu ihnen aufzubauen; der Lehrerberuf ist hoch angesehen; die Schulen genießen das Vertrauen der Bevölkerung. Trotz anspruchsvoller Lehrpläne liegt die Abiturquote in Finnland wesentlich höher als in Deutschland.

Näheres zu dem Vortrag siehe unter www.bayernforum.de -> “Bayern macht Schule“.

(Foto: Akademie Bad Wildbad)
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< September 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Heute:
  • 02.09. - 29.09. Ausstellung "Vaivaisukot" im Finnland-Zentrum Berlin
    [mehr]
  • 08:30-18:00 "Pro Finlandia" - in Lübeck
    Pro Finlandia: Finnlands Weg zur Unabhängigkeit Vor 100 Jahren erklärte das autonome Finnland seine Unabhängigkeit von dem in der Revolution zerfallenden Russischen Reich. Deutschland erkannte diese mit als erstes Land an. Die Plakatausstellung zeichnet die deutsch-finnischen Beziehungen von der Hansezeit bis in diese Umbruchjahre nach. Außerdem werden auch der Einfluss Englands und die Rolle Österreich-Ungarns beleuchtet. Ausstellung des Nationalarchivs Helsinki in Zusammenarbeit mit der Botschaft und dem Lübecker Honorarkonsulat der Republik Finnland, der Deutsch-Finnischen Gesellschaft/Bezirksgruppe Lübeck und der Aue-Stiftung (Helsinki)
Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Angerthas
13 September 2017 10:26
Bei dem Wetter was hier vorbei zieht, wäre wohl Glöggi schon die bessere Wahl!?

Marjaana
12 September 2017 06:50
Allen einen schönen Dienstag. Hier kommt der Kaffee:-)

Liisa
10 September 2017 21:41
Danke für die tolle Arbeit, Jana. Die liste findet man unter https://www.dfg-p.
..s.list.php

Jana Revontulet
01 September 2017 18:30
Die Finnischkurse in München sind jetzt auch eingetragen.

Jana Revontulet
29 August 2017 05:45
@Leni: der Kurs ist seit dem Wochenende eingetragen Wink

Leni
28 August 2017 21:38
@ Jana - VHS Freising hat auch wieder einen Finnisch Kurs ab Oktober. Grin

Bernd
28 August 2017 09:38
Vielen Dank für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag.

Jana Revontulet
27 August 2017 19:08
Die Finnischkurse der üblichen verdächtigen VHS sind eingetragen, sofern das Programm schon online ist. München folgt nächste Woche.

Jana Revontulet
25 August 2017 17:03
Ich schließe mich Lea an, alles Gute Bernd!

Lea
25 August 2017 07:38
Bernd, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!! Lass Dich schön feiern Smile

62,669,732 eindeutige Besuche