Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,189
· Neuestes Mitglied: Mirkku
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Sibelius-Tage Frankfurt/Bad Vilbel 30.11.-3.12.2017
DFG NewsSibelius-Tage Frankfurt/Bad Vilbel 30.11.-3.12.2017Am Donnerstag den 30.11.2017 um 18:00 Uhr ist die Eröffnung der Sibelius-Ausstellung in Frankfurt. Hierzu gibt es einen Sektempfang zu 100 Jahre Finnland vivace - crescendo mit Grußworten von Dr. Hubertus Kolster, Finnischer Honorarkonsul und Harry Skoutajan, DFG Hessen e.V.
Anschließend folgen Gespräche & Lesungen mit Benjamin Schweitzer (Komponist & Übersetzer) und Jan Brachmann, (FAZ) zu Vesa Sirén „Finnlands Dirigenten. Von Sibelius und Schnéevoigt bis Saraste und Salonen“ - Musikalischer Ausklang. Es folgen außerdem noch 2 Konzerte am Samstag 2. Dezember und Sonntag 3. Dezember!

Ort: Festeburgkirche, An der Wolfsweide 58, Frankfurt am Main. Eintritt: Frei
Nähere Informationen zur Sibelius-Ausstellung finden Sie unter www.bvko.org und in dieser pdf.
Arktischer Honig und Senf auf Deutschen Weihnachtsmärkten
Finnland NewsArktischer Honig und Senf auf Deutschen WeihnachtsmärktenIn Finnland sind bereits die ersten Schneeflocken tanzend vom Himmel gefallen. Für Arktischer-Honig Finnland im hohen Norden sind die geschäftigsten Wochen des Jahres angebrochen, da jetzt alles für die nahende Weihnachtsmarktsaison vorbereitet wird. Man freut sich schon sehr auf euren Besuch an den Ständen, denn es ist eine enorme logistische und organisatorische Herausforderung, all die netten Verkäuferinnen, den leckeren Honig, die Markthütten rechtzeitig nach Deutschland und in die passenden Städte zu bringen.

Während die Herbsttage immer kürzer und dunkler werden und man viel Zeit mit der Umsetzung neuer Ideen verbrachten, können wieder Neuheit vorgestellt werden. Sie überrascht und begeistert mit ihrem einzigartigen Geschmack, die neue Senfsorte: Scharfe Kralle! Es handelt sich hier um eine süß-scharfe Senfvariante, die mit Chili und eigenem Honig verfeinert wurde. Sie passt ausgezeichnet zu diversen Wurstsorten und wird das diesjährige Weihnachtsbuffet bereichern.

Falls man nicht die Möglichkeit hat, die Weihnachtsmärkte zu besuchen, kann man fast alle Produkte auch im Webshop bestellen, welcher rund um die Uhr geöffnet ist: www.arktischer-honig.com/shop

Die gesamte Übersicht aller Weihnachtsmärkte findet man unter Mehr lesen
Lesung mit Bernd Gieseking „Früher hab` ich nur mein Motorrad gepflegt“ in Witten
DFG NewsLesung mit Bernd Gieseking „Früher hab` ich nur mein Motorrad gepflegt“ in WittenPremiere mit Bernd Gieseking: Das Jubiläumsjahr Suomi 100 mit den vielen Premierenveranstaltungen in der Bezirksgruppe Bochum-Witten der DFG NRW e.V., möchte diese auch am letzten Stammtisch 2017 mit einer solchen abschließen. Doch diese Premiere ist anders. Sie ist dem Kabarettisten und Autor Bernd Gieseking gewidmet, der vor kurzem sein neues Buch veröffentlicht hat und das den Titel trägt: „Früher hab` ich nur mein Motorrad gepflegt“ - Wie ein Sohn tapfer versucht, sich um seine alten Eltern zu kümmern.

Großartig vorstellen muss man ihn nicht, er ist ja sooo bekannt!! Hier ein kleiner Auszug aus seinem Kabarett; Vorgeschmack zu dem, was die Gäste erwartet:
„Kabarett vom Dorf, herrlich komisch, mit einem dramatischen Beginn: Der alte Vater ist gestürzt, Serienrippenbruch«. Gieseking wird klar, dass er sich um seine alten Eltern kümmern muss. Aber wie? Ins Häuschen zu ziehen wäre zu nah, so stellt er einen Wohnwagen in den Garten, um in Haus und Hof zu helfen. Er merkt aber schnell: Die Eltern sind fitter als befürchtet und er selbst langsamer als gedacht. Gieseking lernt: Um wirklich zu helfen, muss er früh aufstehen!“

Einige finnische Anekdoten wird er uns auch nicht vorenthalten, sie zum Besten geben und… Bernd Gieseking wird auch diesmal wieder alle Register ziehen, um uns mit seinem Charme und guter Laune einzufangen.

Am 27.11.17 um 18.00 Uhr im Parkhotel Witten, Berger Straße 23, 58452 Witten
Lucia Weihnachtsmarkt in Berlin 27.11.-23.12.17
Lucia Weihnachtsmarkt in Berlin 27.11.-23.12.17Inmitten des pulsierenden Berlins und doch ganz behaglich eingebettet in die romantische Kulisse des historischen Bauensembles einer Brauerei des 19. Jahrhunderts – dem heutigen Kreativstandort Kulturbrauerei – liegt der Lucia Weihnachtsmarkt.

Nachmittags, wenn Lucia ihre Pforten öffnet, gehen eher die Familien auf vorweihnachtliche Expedition,tauchen an kleiner Ritterburg und auf Sternenleiter in lang vergangene Zeiten ein oder wirbeln im nostalgischen Kettenkarussell durch die klare Winterluft. Ganz nebenbei überlassen die Kleinen ihre wohl wichtigste Post des Jahres dem Wunschbriefkasten. Und wem die Zeit fürs Wünscheschreiben fehlt, der flüstert sie dem gemütlich über die Höfe schlendern den Weihnachtsmann einfach heimlich ins Ohr.

Je mehr es dunkelt, desto mehr erstrahlt Lucia: Tausende von Lichtpünktchen glitzern rings um den Weihnachtsbaum und suchen sich funkelnd ihren Weg durch die Höfe der Kulturbrauerei. Jetzt sind die Stunden der Erwachsenen gekommen. Lucia wird Treffpunkt für Berliner und Neugierige aus aller Welt, die nach dem ganz besonderen Geschenk stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, mehr als zwanzig Variationen – vom erkömmlichen Glühwein oder dem Weißen vom Winzer über schwedischen Glögg und finnischem Glögi bis hin zum isländischen Glühwein – gibt es zu testen.

Mehr Informationen und Inspirationen gibt es auf www.lucia-weihnachtsmarkt.de
Öffnungszeiten des Lucia Weihnachtsmarkts vom 27. November bis 23. Dezember 2017 (Eintritt frei)
Montag-Freitag 15 - 22 Uhr, Sonnabend-Sonntag 13 - 22 Uhr



Foto: ©Jochen Loch
Gruß des finnischen Präsidenten an die Auslandsfinnen
Finnland NewsGruß des finnischen Präsidenten an die AuslandsfinnenDer finnische Staatspräsidenten Sauli Niinistö sendet den Auslandsfinnen eine Videobotschaft. Anlass ist natürlich das Jubiläumsjahr: 100 Jahre nationale Unabhängigkeit Finnlands.

Heutzutage leben über 2 Mio. Menschen finnischer Abstammang in aller Welt. "Falls auch nur jeder zehnte von ihnen am finnischen Unabhängigkeitstag eine brennende Kerze aufs Fensterbrett stellt, bringen wir viel Licht in diese Welt" so der Präsident. "...Als Auslandsfinnen haben Sie das Bild von Finnland stets mitgeprägt. Für viele sind Sie der erste und vielleicht einzige Kontakt zu Finnland. Ich freue mich über das, was sie vermitteln. Sie repräsentieren Mut, Neugier und Offenheit, Sie haben "Sisu" gehabt, um in fremden Kulturkreisen durchzukommen und Finnland ist Ihrem Herzen nahe geblieben...", so der Präsident weiter.

Sehen Sie hier die Botschaft des Präsidenten (mit deutschen Untertiteln) https://youtu.be/R9RjYvJ_j3o

Bild: Präsident Sauli Niinistö, Copyright © Tasavallan presidentin kanslia
Mikko-Ville Luolajan-Mikkola zu Gast im Kulturhaus Villa Zsuzsa/Mülheim a.d.R.
VeranstaltungenMikko-Ville Luolajan-Mikkola zu Gast im Kulturhaus Villa Zsuzsa/Mülheim a.d.R.Mikko-Ville Luolajan-Mikkola ist einer der bekanntesten Finnischen Violinisten unserer Zeit. Ein erstaunliches Multitalent, der sich genau so gut in klassischer- als Jazz-Musik zuhause fühlt. Zum 100. Jubiläum der Finnischen Unabhängigkeit ist er zu Gast in der Villa Zsuzsa mit zwei Konzerten:

Am Freitag den 1. Dezember um 19:30 tritt Luolajan-Mikkola als Jazz-Trio zusammen mit dem deutschen Jazz-Musikern Harald Rutar (Klavier) und Paul G. Ulrich (Kontrabass) auf. Im Programm haben sie internationale Jazz-Standards. Eintritt 15€

FINNISCHE KOMPONISTEN: Am Sonntag den 3. Dezember um 17 Uhr spielen Mikko-Ville Luolajan-Mikkola und Valtteri Rauhalammi (Klavier) kleine Stücke der bekanntesten finnischen Komponisten, wie Selim Palmgren, Väinö Raitio, Konsta Jylhä, Mikko-Ville Luolajan-Mikkola, Oskar Merikanto und Jean Sibelius. Eintritt 19€ (incl. ein Glas Sekt)

Mehr auf Kulturhaus Villa Zsuzsa, Boverstrasse 4a 45473 Mülheim an der Ruhr, Tickets tel. 0208/879564 oder info@villa-zsuzsa.de
Festkonzert Finnland 100 – ein Fest zu Ehren des 100-jährigen Finnlands und der finnischen Musik in der Berliner Philharmonie
Finnland NewsFestkonzert Finnland 100 – ein Fest zu Ehren des 100-jährigen Finnlands und der finnischen Musik in der Berliner PhilharmonieDas Jubiläumsjahr "Finnland 100" findet in Deutschland seinen Höhepunkt im Vorfeld des Unabhängigkeitstages in einem einzigartigen Festkonzert in der Berliner Philharmonie, bei dem in Deutschland wirkende hochklassige finnische Musikschaffende in völlig neuer Zusammensetzung gemeinsam auftreten.

Die Botschaft von Finnland in Deutschland veranstaltet am Montag, den 27.11.2017, um 19 Uhr in der Berliner Philharmonie eine Festveranstaltung mit finnischen Klängen. Im Anschluss an das Konzert stoßen wir gemeinsam auf das 100-jährige Finnland an.
Die Künstlerinnen und Künstler des Festkonzerts gehören zur Spitze der internationalen Musikwelt: Zu ihnen zählen u.a. die Violinistin und Professorin der Musikhochschule Karlsruhe Elina Vähälä, die Solocellistin der Berliner Staatskapelle Sennu Laine, die Kontrabassisten Esko Laine und Janne Saksala von den Berliner Philharmonikern, die Opernsängerin Tuuli Takala von der Dresdner Semperoper und der Opernsänger Arttu Kataja von der Berliner Staatsoper sowie als künstlerische Leiter des Festkonzertes der Cellist Taneli Turunen, der Jazz-Gitarrist Kalle Kalima und Professor Ralf Gothóni.

Auf dem Programm des im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie gegebenen Konzerts stehen Klassiker von Sibelius bis Rautavaara, neue finnische Musik sowie dies alles verbindender Jazz. Das Streichorchester dirigiert Ralf Gothóni.
Die Tickets für das Festkonzert seit dem 18. September erhältlich unter: www.eventim.de

Quelle: Botschaft von Finnland/Foto: Reinhard Friedrich, Berliner Philharmoniker
Mumin-Schmuck jetzt bei Aarikka
Finnland NewsAarikka Oy geht in Zusammenarbeit mit "Moomin Characters" und bringt in den nordischen und ausgewählten asiatischen Ländern seinen typischen Holzschmuck und Wohnaccessoires auf den Markt. Aarikkas Wurzeln liegen in finnischen Wäldern und der Natur, aus denen das Unternehmen Ideen und Rohstoffe für seine Produkte bezieht. In ähnlicher Art und Weise zeigt Aarikkas Mumin-Schmucksortiment die Art der Illustrationen von Tove Jansson, die entweder die Mumin-Charaktere zeigt, die im Muminland Abenteuer erleben oder das Muminland während der vier Jahreszeiten zeigt. Auf der Basis dieser Themen werden die Aarikka Schmuck-Sortimente benannt. Die MOMIN-Kollektion umfasst auch Wohnaccessoires wie Schlüsselringe und Handtuchhalter. Das Design der Marke ist für seine klaren skandinavischen Linien und runden Formen bekannt.

Wie bei allen Schmuckstücken von Aarikka werden die Produkte der Mumin-Schmuckserie aus natürlichen Materialien hergestellt. Aarikkas Holzperlen werden aus nordischen Baumarten wie Birke und Ahorn hergestellt. Nur hochwertige Schmuckteile werden ausgewählt, in der Fabrik von Aarikka in Vallila, Helsinki, gefärbt und in Heimarbeitern von Hand zusammengesetzt.

Aarikkas Mumin-Schmucksortiment und Schlüsselanhänger werden im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen, wenn sie auf der internationalen Messe "Ambiente ja Maison & Objet" den Kunden präsentiert werden. Aarikka glaubt, dass die neuen Produkte von "Moomin by Aarikka" vor allem auf asiatischen Märkten einen enormen Schub erleben werden.

Bilder auf dem Blog von Muumit
Suomi100 Festabend in Frankfurt am 9.12.2017
DFG NewsSuomi100 Festabend in Frankfurt am 9.12.2017Gemeinsam mit den finnischen Vereinen und Institutionen in der Rhein-Main-Region veranstaltet die honorarkonsularische Vertretung von Finnland in Hessen am Samstag, den 9. Dezember 2017 die große Finnland100 – Gala im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main.

Aus Helsinki reist eigens die Finnair Pilots’ Big Band zur Finnland 100-Gala in Frankfurt am Main an. Die Big Band aus Finnland ist weltweit die einzige, die nur aus Piloten besteht. Mit Musik, Tanz und einem ausgesuchten Gala-Menü bietet die Finnland 100-Gala ein rauschendes Fest anlässlich des Jahrhundertereignisses.

Die Schirmherrschaft hat der hessiche Ministerpräsident Volker Bouffier übernommen. Als Festredner wird der ehemaligen finnischen Außenminister Erkki Tuomioja erwartet.

Der Eintritt kostet 110 EUR und beinhaltet Abendessen und Getränke. Über diese Webseite kann man sich anmelden (auch mit mehreren Personen) und bekommt dann die Informationen für die Zahlung des Ticketpreises: finland100andyou.com. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Geldeingangs berücksichtigt. Für Übernachtungen bietet das Hotel Sonderpreise an.

Samstag, 9.12.2017, 19 Uhr
Hotel InterContinental, Wilhelm-Leuschner-Str. 43,60329 Frankfurt am Main
Pikkujoulu fällt dieses Jahr leider aus
DFG NewsPikkujoulu fällt dieses Jahr leider ausDie Blätter fallen, der Herbst steht vor der Tür. Aber dieses mal gibt es leider kein Pikkujoulu!

Leider haben wir dieses Jahr aufgrund einer Internen Buchung das Schullandheim in Oderbrück nicht zum gewünschten Termin anmieten können – und haben leider auch keinen Alternativtermin finden können.
Daher müssen wir euch leider schweren Herzens mitteilen, dass es dieses Jahr keine DFG Pikkujoulu-Feier im Harz geben wird.

Wir wünschen euch einen schönen Herbst und eine gute Adventszeit!

Euer Pikkujoulu-Team
Das Kalevala - eine Reise in den Norden
Das Kalevala - eine Reise in den NordenDrei Wochen vor dem 100. Jahrestag der finnischen Unabhängigkeit am 6. Dezember 2017 lädt der Fachbereich Literatur & Medien des Nordkolleg zu einem Literaturseminar rund um das »Kalevala«.

Das im 19. Jahrhundert von Elias Lönnrot aus mündlich überlieferten Liedern zusammengestellte Werk gilt als Beginn der Entwicklung der finnischen Identität. Auch heute noch ist die Kultur des Landes bis in das Alltagsleben hinein tief mit dem phantastischen Werk verbunden. Das Erscheinen des »Kalevala« im Jahr 1835 weckte auch im Ausland Interesse und rückte das kleine, unbekannte finnische Volk ins Bewusstsein der anderen Europäer. Wie Homers Ilias und Odyssee oder auch die altnordische Edda wird es als Epos bezeichnet.
Die Entstehung dieses besonderen Werkes ist dabei ebenso Gegenstand des Wochenendes wie die Lektüre ausgewählter Passagen, der Vergleich unterschiedlicher Übersetzungen sowie die Rezeptionsgeschichte dieses faszinierenden Epos‘ im In-und Ausland.

Zum Einstieg in die magische Welt des Nordens wird Tilman Spreckelsen zu Beginn des Seminars seine 2014 im Galiani Verlag erschiene Nacherzählung mit Bildern von Kat Menschik vorstellen.

Das Seminar läuft 3 Tage, vom 17. November bis 19. November 2017. Weitere Informationen und Buchungen unter Nordkolleg
Ereignisse
<< Juni 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
20 November 2017 00:38
Huomenta und einen guten Morgen aus Xian. Finnische Verhältnisse bei 0 Grad;-)

Lea
19 November 2017 09:22
Es wird bald eine komplett neue Homepage geben, ist leider viel Arbeit, aber dann ist das Problem hoffentlich auch vorbei Wink

Angerthas
18 November 2017 15:07
Das Problem gab es in letzter Zeit mehrfach. Grundsätzlich sollte man sich (mit der Erneuerung des Forums???) schon Gedanken machen, wie sich das in Zukunft verhindern lassen könnte.

yeti
17 November 2017 16:17
Kann mal irgendjemand diesen neuen Troll aus dem Forum werfen und alles löschen?

Lea
14 November 2017 19:52
Hei Marjaana, viel Spaß und tolle Erlebnisse im Reich der Mitte!!!

Marjaana
13 November 2017 01:33
Viele Grüße aus dem Reich der Mitte - Shanghai :-)

Jana Revontulet
12 November 2017 08:23
Paljon onnea Rainer

Villimies
09 November 2017 19:08
Thorben, gibt´s meine DFG-mail-Adresse noch? Kann über outlook nicht mehr darauf zugreifen!

Lea
29 October 2017 19:17
Hei Riku! Ich hab Dir am 15.10. per email und PN geantwortet... (DFG-email noch aktuell??)

Hubert Kleine
27 October 2017 12:31
Samstag, 28.10., 23.45 h: Samu Haber bei "Inas Nacht" (ARD). Sehenswert!

63,755,590 eindeutige Besuche