Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,183
· Neuestes Mitglied: DFGnewsIII
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Thema ansehen
 Thema drucken
Reise mit Finnlines
Hans
Ich fand die Preise zwar verständlich, doch insgesamt zu hoch.
So bin ich inzwischen ganz anders am reisen. Dabei verzichte ich ganz bewusst auf ein Auto. Ich fahre mit der Bahn nach Frankfurt zum Flughafen (19 Euro). Mein Flug im Juni nach Helsinki und im August zurück nach Frankfurt kostet keine 170 €!
Die Fahrt mit dem Bus in Finnland vom Flughafen nach Leppävirta und wieder zurück kostet jeweils 24 €.
Zähle ich alles zusammen, also meine Zugfahrten, die Flüge und die Bus Verbindung, dann kostet mich die ganze Reise weniger als 300 €!
Inzwischen liebe ich es bequem und da kommen dann noch zwei Übernachtungen im Hilton am Flughafen Helsinki dazu. Die Preisspanne reicht da von 95 € bis 130 €. Man muss nur ein günstiges Angebot finden und dann rechtzeitig buchen.

Sicher ist meine Art zu reisen nicht für jeden geeignet. Wer unbedingt sein Auto braucht, der muss andere Wege finden. Doch viele sind halt doch flexibel. Und dies ist dann die Macht des Kunden, man muss sie nur nutzen.

Mich haben die Fährgesellschaften wohl für immer verloren. Schneller, bequemer und günstiger als mit meiner Art, bin ich nie gereist. Und einige aus meinem Freundeskreis tun dies auch. Und da hat Finnlines wohl einige Kunden verloren. Und diesen Druck spürt man, die Angebote werden wieder deutlich besser. Nur, nachdem ich auf den Geschmack gekommen bin, schnell reise, günstig reise und auch nicht den ganzen Tag hinter dem Steuer sitze, werde ich wohl nie wieder anders reisen.
 
flask007
Unsere Bekannten, die uns in Finnland besuchen, machen es genauso. Und wenn sie ein Auto benötigen, fahren sie über Schweden, weil die Anreise über die Stockholmer Schären so viel schöner ist.

Kleiner Tipp, bei der Busverbindung kann man noch richtig sparen. Die Strecke Helsinki Airport nach Leppävirta (oder auch andere Strecken) kann man erst 30-32 Tage vor Abfahrt buchen, aber dann gibt es die Strecke ab 5 € (Stand: Sommer 2016).

Ansonsten muss ich auch mal Finnlines loben. Der Umbau in der Kinderecke ist gelungen und Brunch war dieses Jahr deutlich besser und das Boarding war schnell. Und wer richtig früh mit den Star Club Angeboten bucht, kann sogar hin und zurück Travemünde <-> Helsinki 4 Personen Gesamt unter 900 € buchen.

Fliegen hat einen weiteren großen Vorteil, man bekommt zwei Urlaubstage vor Ort in Finnland geschenkt.

Und sonst gibt es noch zwei Alternativen einmal mit Rynair von Bremen -> Tampere oft unter 50,- pro Strecke oder Berlin -> Helsinki
Bearbeitet von flask007 am 21 August 2016 21:41
 
flask007
Nochmal zur Preisentwicklung bei Finnlines:

Ausgangsdaten:
1xFahrzeug 12m bis 4m Höhe, 2 Erw. u. 2 Kinder unter 13 Jahre ohne Essen, Hin- und Rückfahrt, Innenkabine:

2010 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 1270,-
2011 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 1458,-
2012 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 1781,-
2013 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 2278,-
2014 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 2349,-
2015 nicht aufgeschrieben bzw nicht geprüft
2016 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 1760,-
2017 Fährkosten Travemünde <-> Helsinki 1519,- STAR Club Mitgliedschaft, Frühbucher

Ganz interessante Preisentwicklung über die letzten Jahre bei Fahrzeugen mit Anhängern. Nur einen kleinen Teil kann man mit dem Rohölpreis erklären

Die Fährpreise mit dem PKW <900 € hin und zurück, Hochsaison incl. Kabine finde ich zurzeit vollkommen fair. Im Vergleich zu TT-Line oder Stenaline die nur 1/3 der Strecke (Trave-> Telleborg/Rostock oder Kiel -> Göteborg) in einer Nacht zurücklegen sogar günstig.
Bearbeitet von flask007 am 23 December 2016 11:34
 
jukka_l
Also, meine Erfahrung mit Finnlines in diesem Jahr ist durchwachsen. Der Preis schien mir ok (hin und zurück mit Finnlines, einmal via Schweden, zurück die Direktfähre, somit etwas Rabatt möglich), aber um Geld zu sparen hab ich auf sem Rückweg den Ruhesessel gewählt.

Und damit bin ich beim größten Kritikpunkt. Warum bekommt man bei Buchung eines Ruhesessels kein Handtuch? Sauna und Duschen darf man schließlich nutzen; und wo soll man sein Handtuch trocknen lassen? Zum Glück war der Ruheraum sehr leer Das größte Problem war aber die Klimaanlage: die war - laut Personal - nicht für den Raum selbst nicht justierbar; ich hatte zwei Lagen Klamotten an und hab trotzdem gefroren, die anderen Reisenden ebenso. Ihr glaubt nicht wie ich den Morgen herbei gesehnt habe um in die Sauna zu gehen.

Dann finde ich das Boardprogramm eine Frechheit. Dieses besteht fast ausschließlich daraus, das die Bar, das Restaurant und der Boardshop auf- und zumacht. Ist ja auch Ok das es fast nichts an tatsächlicher Unterhaltung gibt, aber “Programm“ sollte man das nicht nennen.

Als damals Finnjet- und heute Viking-/Silja-Reisender zwischen SWE-FIN ist das irgendwie ein schlechter Scherz.

Ob ich wieder mit Finnlines fahre? Bei vertretbarem Preis, ja, sonst muss es die Rpute via Schweden werden.
 
Springe ins Forum:
Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Marjaana
18 October 2017 06:55
Guten Morgen. Hier wieder Kaffee und Tee für morgenrot :-)

morgenrot
12 October 2017 08:31
Guten Morgen! Für mich Tee, bitte, einen schönen Tag und ein schönes warmes Wochenende!!

Marjaana
12 October 2017 06:49
Guten Morgen & hyvää huomenta ; eine Runde Kaffee für alle!

Jana Revontulet
07 October 2017 07:55
Allen einen guten Start ins Wochenende mit Kaffee und Tee Wink

DFGnews
01 October 2017 18:53
Sollte doch, Jürgen. Links steht der weiterführende Link, sonst dort über die Kontakte im Impressum per email nachfragen Wink

juesa
01 October 2017 09:49
Hallo, weiß jemand ob der DFG-Shop noch exitiert? Bräuchte noch DFG-Shirts. Terkkuja Jürgen

Lea
25 September 2017 12:04
hallo Sonja, solche Bands sind mir persönlich nicht bekannt... die meisten singen eigenes Material oder traditionelle Finnische Musik. Das wäre noch eine Marktlücke...sonst
frag mal auf facebook...in

Sonja Mense
24 September 2017 16:56
Lea, Danke für die Rückmeldung und den Facebook Tipp! Vll. finde ich ja dort jemanden. Lg Sonja

Marjaana
21 September 2017 22:22
Im Südwesten warten wir noch...

Lea
21 September 2017 20:49
..jep, schon am Samstag Smile

63,315,127 eindeutige Besuche