Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 2,959
· Neuestes Mitglied: EvaGro
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Die Bäckström - Brothers jetzt auch in Deutschland
DFG NewsDie Bäckström - Brothers jetzt auch in DeutschlandFinnland-Musik-Kabarett-Orchester Hagen - diese Konstellation war so ideal und von durchschlagendem Erfolg bei den mehr als 600 Besuchern angekommen, dass es nun und in dieser bewährten Formation etwas wirklich Neues gibt. Am Sonntag, 17. April 2016, 18.00 Uhr präsentiert das Stadttheater Hagen eine Musical-Comedy-Show unter dem Titel "Big Bang Siegfried" mit den drei Finnen Petri Bäckström, Jouni Bäckström , Jukka Nykänen und dem Philharmonischen Orchester Hagen unter der Leitung von GMD Florian Ludwig.

Die feinsinnigen und zugleich urkomischen Bäckström Brothers sind in Nord-Europa berühmt für ihre unterhaltsamen Opernparodien, mit denen sie ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen. In Hagen sind Tenor Petri Bäckström, Bariton Jouni Bäckström und Pianist Jukka Nykänen erstmals in Deutschland und erstmals mit großem Sinfonieorchester zu erleben.
Sie laden ein zu einer Opernreise über die Route 66, einer Reise ins Zentrum des Universums auf den Spuren von Richard Wagner, Igor Strawinsky und Johnny Cash. Dabei beweisen sie, wie gut sich diese scheinbar gegensätzlichen Musikerpersönlichkeiten zu einem stimmigen Gesamt-Programm zusammenfügen und zeigen ihr einzigartiges musikkabarettistisches Talent. Pathos pur auf der Melodika und große Operngesten auf einem fahrenden Klavier – so haben Sie Klassiker wie Wagners Walküre und Strawinskys Le sacre du printemps garantiert noch nie gehört und gesehen!

Es gibt einen Rabatt von 20% für die Eintrittskarten der Comedy für DFG-Mitglieder, wichtig ist die Vorlage des DFG-Ausweises an der Abendkasse bzw. die Nennung der DFG-Mitglieds-Nummer bei allen schriftlichen oder telefonischen Vorbestellungen. Je eher man die Karten bestellt, desto besser können die Wünsche berücksichtigt werden.

Kontaktadressen des Theaters Hagen: Tel: 02331-207-3218, Fax: 02331-207-2446
Mail: theaterkasse@stadt-hagen.de, Info: www.theaterhagen.de
Sonntag, 17. April 2016, 18.00 Uhr im Stadttheater Hagen
Kommentare
#1 | Peter Fichtner , 29. February 2016 15:42:01 1613
Soeben höre ich von der Hagener Orchesterdirektorin Antje Haury, dass der Generalmusikdirektor Florian Ludwig aus Helsinki zurück gekehrt ist, wo er mit den Bäckström-Brohters das Cross-over-Projekt im Detail geplant und geprobt hat.
Das Konzert am 17. April 2016 wird ein tolles Highlight für uns Finnlandfreunde und die, die es danach noch werden wollen! P.F.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< Oktober 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Keine Ereignisse.

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Jana Revontulet
29 September 2016 05:51
Die Tapio Wirkkala-Ausstellu
ng in Leipzig ist sehr zu empfehlen, aber nur noch bis zu 03.10.2016 zu sehen.

DFG
26 September 2016 18:12
Reinhören heute 18.30 "Inforedaktion" im Freien Radio für Stuttgart http://www.freies.
..
Frequenz 99,2.

Tim Jonathan
20 September 2016 19:49
Ja, das muss man schauen! Obwohl sie das erste Spiel vergeigt haben. Heute muss ein Sieg her, vor allem gegen die drei Kronleuchter!

Finnipuu
20 September 2016 13:38
Heute Abend auf Sport 1, Eishockey Schweden-Finnland

Marjaana
20 September 2016 12:00
Zeit für einen Mittagskaffee. Bitte schön Smile

Bene
20 September 2016 07:31
Hui Nebel toll es wird Herbst Grin

Jana Revontulet
19 September 2016 05:48
Allen einen guten Start in die neue Woche. Kaffee

Jana Revontulet
17 September 2016 19:43
@Lea: Das ist klar, aber das macht man ja nicht wenn man sich eine neue Küche kauft. Wenn die Küche schon dagewesen wäre hätte ich das vielleicht gemacht.

Marjaana
17 September 2016 13:26
Genau, es gibt ja Abtropfgestelle für Wandschränke :-)

Lea
17 September 2016 12:35
Jana, letztendlich braucht man ja nur einen Hochschrank und tauscht die Böden aus Grin Grin einmal mit der flex durch *lach*

54,007,566 eindeutige Besuche