Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 2,939
· Neuestes Mitglied: MariaE
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
19. März: Lesung in der DFG-Bundesgeschäftsstelle
DFG News19. März: Lesung in der DFG-BundesgeschäftsstelleAnlässlich der Leipziger Buchmesse (17.-20.03.2016) gibt es eine Lyriklesung mit Musik in der DFG-Bundesgeschäftsstelle in Leipzig: Am 19. März 2016, um 19 Uhr, liest Dorothea Grünzweig aus ihrem Gedichtband "Kaamos Kosmos". Begleitet wird sie von Laura Kokko, Violine.

Kaamos ist ein zentrales Wort in der finnischen Sprache und bezeichnet die Zeit der Dunkelheit, die sonnenlose Zeit. Kaamos macht die Eigenart und Identität gegenüber den Völkern Mitteleuropas aus. Das Wort wird fast mit Ehrfurcht ausgesprochen und hat eine mythische Qualität. In Dorothea Grünzweigs Gedichtband (Wallstein-Verlag 2014) geht es nicht vorrangig um die kalendarische dämmerige Dunkelheit, sondern um die dunklen Seiten des Lebens und der Erinnerung, die sich von uns nie ganz ausloten lassen. Die Geschichte, das Altern, körperliche und psychische Krankheit und das Leid stehen neben Themen der helleren Jahreszeit, der Natur und des Lichts. Dorothea Grünzweigs Verse schöpfen aus einer langen literarischen Tradition und wagen sich zugleich wortschöpferisch in das „wassertrunkene Land“ der Sprache.

Dorothea Grünzweig studierte Germanistik und Anglistik und war als Lehrerin in Deutschland und Helsinki tätig, wohin sie 1989 hinzog. Seit 1998 lebt sie als freie Schriftstellerin und Lyrik-Übersetzerin in Südfinnland.

Die Geigerin Laura Kokko zeichnet sich durch eine Vielseitigkeit als Künstlerin aus. Neben ihrer Tätigkeit als Kammermusikerin – u.a. beim Turku Music Festival und mit dem Sinfonia Lahti Chamber Ensemble – war sie 2010–2013 Künstlerische Leiterin des Literaturfestivals Volter Kilpi in Kustavi. Über ihr Musikstudium hinaus studierte sie Philosophie und Literaturwissenschaften und ist Herausgeberin eines Bandes zur Korrespondenz des finnischen Schriftstellers Volter Kilpi.

DFG-Geschäftsstelle, Scherlstr. 11–13, 04103 Leipzig, E-Mail: dfg@deutsch-finnische-gesellschaft.de

Bild: Laura Kokko, Violine. Foto: Esko Jämsä

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< September 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Heute:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Tim Jonathan
20 September 2016 19:49
Ja, das muss man schauen! Obwohl sie das erste Spiel vergeigt haben. Heute muss ein Sieg her, vor allem gegen die drei Kronleuchter!

Finnipuu
20 September 2016 13:38
Heute Abend auf Sport 1, Eishockey Schweden-Finnland

Marjaana
20 September 2016 12:00
Zeit für einen Mittagskaffee. Bitte schön Smile

Bene
20 September 2016 07:31
Hui Nebel toll es wird Herbst Grin

Jana Revontulet
19 September 2016 05:48
Allen einen guten Start in die neue Woche. Kaffee

Jana Revontulet
17 September 2016 19:43
@Lea: Das ist klar, aber das macht man ja nicht wenn man sich eine neue Küche kauft. Wenn die Küche schon dagewesen wäre hätte ich das vielleicht gemacht.

Marjaana
17 September 2016 13:26
Genau, es gibt ja Abtropfgestelle für Wandschränke :-)

Lea
17 September 2016 12:35
Jana, letztendlich braucht man ja nur einen Hochschrank und tauscht die Böden aus Grin Grin einmal mit der flex durch *lach*

Jana Revontulet
17 September 2016 10:11
@Bene und Lea: Den Schrank wollte ich auch, kostete aber doppelt so viel wie ein normaler Oberschrank gleicher Größe, obwohl kein Boden drin ist... irgendwann mal *träum*

Lea
17 September 2016 08:34
Danke für den Tipp! @Bene: von dem Schrank träume ich immer noch !!

53,922,880 eindeutige Besuche