Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 13

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 3,035
· Neuestes Mitglied: abaqo
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Willkommen

Willkommen im Portal der
Deutsch-Finnischen
Gesellschaft e.V.

Die offizielle Webseite der Deutsch-Finnischen Gesellschaft gibt es hier
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Interrogative bulimia bitc...
DFG Nord e.V.
21 0 abaqo
04 December 2016 03:43
Camouflaging escarp menarc...
Finnen in Deutschland
21 0 okehenez
04 December 2016 03:06
Nutriment kalahari brides ...
DFG Bayern e.V.
21 0 oxyfaz
04 December 2016 01:58
Pressespiegel
Kultur
45126 158 Bene
02 December 2016 07:03
Ersatzfamilie gesucht
Schüleraustausch
735 4 Lea
01 December 2016 10:12
Deutsche Auszeichnungen für finnische Künstler
Deutsche Auszeichnungen für finnische KünstlerVor Jahresende erhält Musik aus Finnland noch einmal Auszeichnungen aus Deutschland:
Sowohl Anne-Mari Kivimäki als auch der Helsinki Chamber Choir und das Uusinta Ensemble erhalten den Preis der deutschen Schallplattenkritik:

Anne Mari Kivimäki für "Lakkautettu Kylä" (Nordic Notes NNO79 - Broken Silence) und Beat Furrer "Werke für Chor und Ensemble" Helsinki Chamber Choir & Uusinta Ensemble, Nils Schweckendiek. Toccata Classics TOCC 0360 (Naxos)

Noch mehr auf Schallplattenkritik

Kalevala Spirit im Dezember erstmals auch in Düsseldorf
VeranstaltungenKalevala Spirit im Dezember erstmals auch in DüsseldorfKalevala Spirit ist ein finnisches familiengeführtes Unternehmen. Die Wurzeln liegen tief in der finnischen Nationalidentität, alles was sie tun, sowie ihre Produkte sind von dem am häufigsten übersetzten Nationalepos – dem Kalevala – inspiriert. Ziel ist es die Kultur Finnlands mit ihrer hervorragenden Küche, handgefertigten, qualitativ hochwertigen Produkten und einzigartiger Lebensweise über die Grenzen des Nordens hinauszutragen.
Seit dem Jahr 2000 bietet Kalevala Spirit in Leipzig, Stuttgart und Hannover den Besuchern ein finnisches Weihnachtserlebnis mit Weihnachtstraditionen aus dem hohen Norden, kulinarischen Köstlichkeiten und finnischem Kunsthandwerk.

Das Land der nordischen Delikatessen und tausend Seen ist vom 01.–11.12.2016 zum ersten Mal zu Gast in Düsseldorf:
Finnisches Weihnachtsdorf im Alten Stahlwerk (auf der Seite gibt es auch weiter Infos zu den andern Standorten), Ronsdorfer Straße 134, 40233 Düsseldorf, vom 01.12.-11.12.2016 jeden Tag von 11-21 Uhr

Die Klassiker, Flammlachs und Glögi, der Beerenglühwein, sind in Düsseldorf natürlich auch mit dabei. Premiere feiern dieses Jahr der Lumi-Glögi (weißer Beerenglühwein) und der rauchige Whisky-Glögi.
Es wird auch eine Vielzahl hochwertiger finnischer Produkte zum Verschenken angeboten: Kunsthandwerk aus Holz, Rentier- und Lammfelle, Leinentextilien, Pflegeprodukte, Spirituosen und original finnische Süßwaren. Auch die finnischen Wildbeeren werden in verschiedenster Art und Weise angeboten als Konfitüre, Likör oder Schnaps. Der Winter kann kommen!

Foto: Logo Kalevala Spirit
Zweite DFG-Tournee mit Duo Feu
DFG NewsZweite DFG-Tournee mit Duo FeuWer das Duo im Frühjahr 2016 erleben konnte, kann sich freuen: Soila Häkkinen – Violine & Jarkko Launonen – Cello sind vom 03. - 11. Dezember wieder auf DFG-Tournee und schließen somit ein erfolgreiches Musikjahr aus dem DFG-Kulturkalender ab.

Die Geigerin Soila Häkkinen und der Cellist Jarkko Launonen haben sich den Namen Duo Feu gegeben, der ihre musikalische Intention verdeutlicht: klassische Musik, präsentiert auf höchstem Niveau und mit feurigem Schwung.

Ihr Programm bringt Stücke aus drei Jahrhunderten Musikgeschichte und zugleich dreier Kulturkreise, die jeweils für die Musik Finnlands wichtig sind. Aus Finnland selbst kommen drei der repräsentierten Komponisten. Das Duo von Juhani Palola besticht mit melodischem Schmelz, die Suite von Atso Almila verbindet
Einflüsse aus heimischer Folklore und italienischer Gesanglichkeit, Einojuhani Rautavaara schließlich mit seinen Dialogi gehört zu den großen Mystikern der finnischen Musik.

Termine (ohne Gewähr):
Sa, 03.12.2016, 18 Uhr, Griechisches Zentrum Agora, Zechenstr. 2A, 44581 Castrop-Rauxel
So, 04.12.2016, 11 Uhr, Palais Wittgenstein, Bilker Str. 7-9, 40213 Düsseldorf
Mo, 05.12.2016, 20 Uhr, Ruhrfestspielhaus, Saal Kassiopeia, Otto-Burmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen
Di, 06.12.2016, 19 Uhr, Hällisch-Fränkisches Museum, Barocksaal, Keckenhof 6, 74523 Schwäbisch Hall
Mi, 07.12.2016, 20 Uhr, Kampschultes Kulturkantine, Theater Hof, Kulmbacher Str. 5, 95030 Hof
Do, 08.12.2016, 19:30 Uhr, Rathaus, Ratsaal, Markt 1, 06449 Aschersleben
Fr, 09.12.2016, 19 Uhr, Musikschule Hildesheim,Waterloostr. 24A, 31135 Hildesheim
Sa, 10.12.2016, 19 Uhr, Café Lohengrin, Sedanstr. 35, 30161 Hannover
So, 11.12.2016, 16 Uhr, Volkshochschule Celle, Beckmann-Saal, Magnusstr. 4, 29221 Celle

©Foto: Mark Raidpere
Der König von Finnland
Der König von FinnlandDer König von Finnland? Ja ihn gab es. Prinz Friedrich Karl von Hessen wurde im Herbst 1918 vom finnischen Parlament zum König des Landes gewählt. Zur Inthronisierung kam es aber nicht mehr.

Heute wirkt es verwunderlich, dass man einen ausländischen Wahlkönig zum Oberhaupt des finnischen Staates machen wollte. Im Jahre 1918 aber war Finnland nach dem Bürgerkrieg innerlich zerrissen. Man wollte eine starke, väterliche Gestalt in der Landesführung haben, der das Volk vereinen könnte. Auch die Festigung der Beziehungen zum kaiserlichen Deutschland sah man als einen wichtigen Schutz gegen die Bedrohung aus Sowjetrussland.

Im finnischen Festjahr 2017 wird nun der Film ”Der König von Finnland” seine Premiere haben. Regie führt Klaus Härö, bereits bekannt in Deutschland u.a. durch "Post für Pastor Jakob" und "Die Kinder des Fechters. Im "Der König von Finnland" treffen zwei Kulturen aufeinander. Die junge finnische und die alte europäische. Der Zusammenstoß der Bürger der jungen Nation und der Mitglieder der alten Königsfamilie erzeugt Situationen, die komisch, aber auch rührend sind.

Quelle: http://suomifinland100.fi
Radio SuomiRock
Finnland NewsSeit Anfang November gibt es in Finnland einen neuen Radiosender: Radio SuomiRock spielt finnische Rockmusik und sendet im ganzen Land über 14 UKW-Frequenzen von Helsinki bis Rovaniemi. Hinter dem Sender steht die Hamburger Bauer Mediengruppe.

Im Sendegebiet des neuen Senders leben ca. 3,5 Mio. Zuhörer. Der Sender konzentriert sich, wie der Name schon sagt, auf Spielen finnischer Rockmusik. Als Zielgruppe gelten 14 – 44 jährige Finninnen und Finnen.

Bauer Media Oy hat bereits folgende Sender in Finnland: Radio Nova, Iskelmä, KISS, Radio City, Radio Pooki, Play Radio und Voice.fi. Bauer Media Oy gehört zu Bauer Media Group in Hamburg.

Radio SuomiRock
2017 auf Tour in Deutschland: Värttinä
2017 auf Tour in Deutschland: VärttinäGute Nachrichten für alle Värttinä-Fans: Im Januar kömmt Värttinä mit ihrem unverwechselbaren Sound wieder live nach Deutschland. Die finnische Folk-Formation hat bereits auf den Festivals Rock in Rio, Glastonbury, Sziget und SXSW gespielt und hat 2015 das Album „Viena“ veröffentlicht, das eine Hommage an die musikalischen Wurzeln der Band und an die Traditionen der Region Viena-Karelien ist.

Das Värttinä Vocal Trio mit Mari Kaasinen, Susan Aho und Karoliina Kantelinen war im Frühjahr 2015 auf DFG-Tournee in Deutschland.

Hier die Auftrittsdaten:
16.01. Hamburg, Finnische Seemannskirche in Hamburg
17.01. Berlin, Grüner Salon
18.01. Leipzig, WERK2-Kulturfabrik
19.01. Dresden, Jazzclub Tonne
20.01. Frankfurt, Brotfabrik Frankfurt
21.01. München, Einstein Kultur - Theater Musik Wort Bild
22.01. Nürnberg, Tafelhalle
23.01. Köln, Kulturkirche Köln

http://varttina.com

Bild: Värttinä, Seppo Samuli
Jouluradio
JouluradioBereits zum 14. Mal klingt Weihnachtsmusik aus dem finnischen Weihnachtsradio - auch im Internet. In der Zeit zwischen dem ersten Advent und dem Dreikönigstag bringt der Sender ohne Pause weihnachtliche Musik.

In diesem Jahr heißt es: Wir singen gemeinsam Weihnachten! Man möchte in diesem Jahr besonders das Miteinander und gemeinsame Singen hervorheben. Am 15. Dezember gibt es den Weihnachtsliedtag und Jouluradio lädt alle ein, Weihnachtslieder zu singen – gemeinsam oder alleine. Das Motto heißt: Singe dein Lieblingslied im Aufzug, in der Arbeit oder z.B. an der Bushaltestelle. Alle dürfen mit der eigenen Stimme dort singen, wo sie sich gerade befinden!

Seit Jahren wächst die Hörerschaft des beliebten Weihnachtsradios. Im Jahr 2015 hatte Jouluradio wöchentlich 664 000 Zuhörer und die Webseite Jouluradio.fi 660 000 einzelne Besucher.

Wir wünschen viel Spaß beim zuhören! www.jouluradio.fi

Bild: jouluradio (Reetta Tulemo)
Adventskalender der finnischen Pfadfinder
Adventskalender der finnischen PfadfinderDen traditionellen Adventskalender der finnischen Pfadfinder gibt es bereits seit 1947. Heute ist der Kalender vom finnischen Weihnachten nicht mehr wegzudenken.

Der erste Kalender erschien in einer Auflage von 15 000 Exemplaren. Entworfen hatte ihn Ulla von Wendt, eine Freundin von Tessi Fazer, die als Mutter des Pfadfinderkalenders gilt. Der erste Kalender stellte ein braunes Pfefferkuchenhaus dar und hatte 25 Türchen. Die Türchen fingen am ersten Advent, dem 30.11 an. Diese Besonderheit unterscheidet den Pfadfinderkalender auch heute noch von anderen Adventskalendern. Falls der erste Advent im November ist, wird das erste Türchen eben im November geöffnet. So wird im diesjährigen Kalender das erste Türchen bereits am 27. November geöffnet.

Weitere Traditionen des Kalenders, die heute noch Bestand haben, sind bestimmte, sich wiederholende Bildmotive. An jedem Advent findet man Kerzen hinter dem Türchen, am 06. Dezember – dem Nationalfeiertag - die finnische Flagge und am Lucia-Tag die Lucia.

Wer einen Kalender kauft, unterstützt die finnischen Pfadfinder, auf Wunsch kann auch eine bestimmte Sektion unterstützt werden.

adventtikalenteri.fi

Kustaa Saksi lässt für Mumm Weinreben ranken
Kustaa Saksi lässt für Mumm Weinreben rankenAuf der ART.FAIR im Oktober präsentierte Mumm einen besonderen Höhepunkt: Die inspirierende Sektmarke hat den finnischen Illustrator Kustaa Saksi eingeladen eine überdimensionale Installation entstehen zu lassen. Ausgangspunkt der außergewöhnlichen Kunstaktion war die im Frühjahr 2017 erscheinende dritte Art-Edition von Mumm, für die der finnische Designer Saksi verantwortlich zeichnet.

„Wir freuen uns einen solch renommierten Künstler wie Kustaa Saksi für die Mumm Art-Edition gewinnen zu können. Seine Interpretation der drei Sektsorten ist sehr individuell und dynamisch, die Installation auf der ART.FAIR war ein einmaliges Erlebnis“, erläutert Cathrin Duppel, Marketing Leiterin Sekt & Wein.

Der finnische Illustrator Kustaa Saksi (*1975) baut fantastische Welten aus verspielten, paradoxen, beunruhigenden und doch einladenden Formen, Umgebungen und psychedelischen Atmosphären. Er kombiniert einzigartig detaillierte, organische Strukturen mit dynamischen Farben und zählt Sony, Microsoft, Nokia, Nissan, Vespa, Nike, Swarovski, Levi’s, Adidas, Lacoste und Issey Miyake zu seinen Klienten. Kustaas Arbeiten wurden ausgiebig weltweit ausgestellt, u.a. im Victoria & Albert Museum, im Nike Showroom 1948, in der Galerie des Hauptpostamts in Helsinki und im Rathaus in Den Haag, wie auch in vielen Galerien von New York bis Thailand.

mumm-sekt.de
kustaasaksi.com

Foto: BOLD, Kustaa Saksi (vorne rechts) auf der Art-Fair
"Joulu & Jul" Weihnachtslieder mit Tuija Komi
"Joulu & Jul" Weihnachtslieder mit Tuija Komi„Joulu & Jul“ - Weihnachten auf Finnisch & Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, das sind zwölf schöne, stimmungsvolle, bekannte und auch neue Songs aus Finnland, Dänemark, Norwegen, Schweden sowie aus Deutschland und Österreich. Neu und spannend arrangiert und gesungen wurden die Songs in den jeweiligen Landessprachen: neben vielen finnischen und skandinavischen Songs auch „Stille Nacht“ als schöner Bossanova und das swingend-groovige „Leise rieselt der Schnee“.

Aufgenommen wurde die CD mit Tuijas wunderbaren Quartett: dem Gewinnern des „Bremer Jazzpreis 2016“ Pianist Walter Lang, dem Kontrabassist Peter Cudek, dem feinfühligen Schlagzeuger Martin Kolb und Mario Sütel hat das schöne CD-Cover entworfen. Das Nordlicht-Bild ist ein echtes Foto aus Lappland. Reinhören in die Weihnachts-CD? Das kann man auf Tuijas Weihnachts-Seite: www.tuijakomi.de

Pünktlich zum 1. Advent beginnt Tuija Komi ihren Konzerten. Kommet - sie freut sich auf Euren Besuch:

So 27.11. 11 Uhr Deutsche Bahn Museum Nürnberg
Fr. 2.12. 20.30 Uhr Künstlerhaus München
Sa. 3.12. 21 Uhr Jazzclub Bamberg – wird als „Star-Konzert“ vom Veranstalter angekündigt
Do. 8.12. 19.30 Uhr Christuskirche Poing als Duo mit Walter Lang am Piano
Sa. 10.12. 20 Uhr Bosco Gautingen
Fr. 16.12. 19 Uhr Julbord, IKEA Regensburg

Kurzfristige Änderungen und News laufend auf der facebook-Seite Tuija Komi
Startup-Festival Slush in Helsinki
Startup-Festival Slush in HelsinkiSlush, die internationale Startup-Konferenz findet dieses Jahr vom 30. November bis zum 1. Dezember in Helsinki statt.

Auf Slush dreht sich alles um das Thema Unternehmertum. Sie ist eine Plattform für Startups und Investoren, bei der kreative Jungunternehmer potenzielle Geldgeber von der Einzigartigkeit ihrer Geschäftsidee überzeugen können.

Das übergreifende Thema 2016 lautet ”Inside the mind of an entrepreneur”, weiterhin kommen Flüchtlinge zu Wort, die im Rahmen von Startup Refugees (startuprefugees.com) eine Firma gegründet haben, es wird Diskussionen über das bedingungslose Grundeinkommen geben und u.v.a.m.

Alle infos hier: slush.org

Foto: Jussi Hellsten, Slush 2015
Ereignisse
<< Dezember 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Bene
30 November 2016 10:09
Jippy Jouluaradio.fi gibts wieder... http://www.joulura
dio.fi/

Jana Revontulet
29 November 2016 05:45
Allen einen guten Start in den Tag mit Kaffee und Tee.

Marjaana
27 November 2016 19:51
Danke & kiitos Grin

Christian aus Ermsleben
26 November 2016 19:02
Kiitos

Lea
26 November 2016 11:27
Onnea onnea onnea Marjaana und Christian! Feiert schön und lasst Euch verwöhnen, bleibt gesund und alles Gute für das neue Lebensjahr!

Jana Revontulet
26 November 2016 07:47
Paljon onnea Marjaana. Lass dich heute ganz besonders von allen Feiern, denn heute ist dein Ehrentag. Viel Glück und Gesundheit für dein nächstes Lebensjahr.

Jana Revontulet
26 November 2016 07:46
Christian, alles Gute zum Geburtstag Wink

Bene
25 November 2016 22:29
Viel Spaß Smile

Jana Revontulet
25 November 2016 14:33
Viel Spaß beim Pikkujoulu Wink

thorben
25 November 2016 09:16
Heute geht es in den Harz

55,226,243 eindeutige Besuche